News Skype: Native Clients für ältere Betriebssysteme laufen aus

scout1337

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
187
Ist Windows 7 schon unter die Räder gekommen oder wird 8/8.1 zuerst rausgenommen, weil 7 einfach noch zu viele Nutzer hat und es noch zu früh wäre, den Support zu streichen?

edit: Ups, sorry! Hab mich schon gewundert :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Miuwa

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.462
Das bezieht sich auf windows phone.
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.947
es geht da nur um Windows Phone und Windows RT. die PC Betriebssysteme sind davon nicht betroffen
 

olmo

Banned
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.147
verstehe nicht, weshalb man skype noch groß nutzt?
Auf monitärer Ebene, oft teurer, als andere Provider. Unverbindliche Gespräche funktionieren auch ohne skype.
Gibt genug Alternativen, wie ekiga, dialnow, yate, diamondcard, usw.
 

Ravenstein

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
815
Da bin ich ja mal gespannt wie das in Zukunft unter Linux aussieht.... Wir haben da noch Version 4.3... Die bislang suportet wurde...
 

shnix25

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
41
Jedes mal wenn ich Skype nach 3 - 4 Monaten mal wieder starte ist ein Update fällig und gefühlt hat sich dann die komplette Oberfläche geändert :rolleyes: Vielleicht kehrt bei der Cloud-Umstellung ja mal etwas mehr Geradlinigkeit ein. Es darf dann auch gern schlanker und übersichtlicher werden..
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.103
So ein Witz aber auch, da werden sich manche Windows phone User echt verarscht fühlen, während man am iPhone 4s noch lacht oder was..., wobei sie dort nicht ganz sauber sind läuft das iOS 8 nicht auch auf dem normalen 4er?
 
Zuletzt bearbeitet:

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.247
Ähm wird also die desktop version Komplett eingestellt
heißt also skype app auf win 10 und der Rest webbrowser mit cloud datenabgreifspeicherung bleiben übrig somit wird bis zu endgültigen Abschaltung vom der desktop Version die webbroser Version nur nutzbar
quasi ist skype tot
na toll neuen instant messenger suchen freunde benachrichtigen und hoffen das alle Kontakte wiederfinden. Oder gänzlich verzichten und klassisch Telefon nutzen
Ich mag normalerweise p2p nicht aber bei nen messenger ist das in facto Sicherheit am besten.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.083
Berechtige Frage da OS X bzw. MacOS Snow Leopard dabei ist. Aber gut das OS wird auch seitens Apple seit Jahren nicht mehr supportet - leider.
 

derNils

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
229
Ähm wird also die desktop version Komplett eingestellt
heißt also skype app auf win 10 und der Rest webbrowser mit cloud datenabgreifspeicherung bleiben übrig somit wird bis zu endgültigen Abschaltung vom der desktop Version die webbroser Version nur nutzbar
quasi ist skype tot
na toll neuen instant messenger suchen freunde benachrichtigen und hoffen das alle Kontakte wiederfinden. Oder gänzlich verzichten und klassisch Telefon nutzen
Ich mag normalerweise p2p nicht aber bei nen messenger ist das in facto Sicherheit am besten.
Das steht nirgendwo. Nur die Metro Apps für Windows 8 und 8.1 werden eingestellt. Deswegen steht da auch nichts von Windows 7, weil es da sowieso nur die normale Win32 Anwendung gibt, die wahrscheinlich auch unter XP funktioniert.

Gleiches übrigens auch für MacOS und dessen AppStore, die normale dmg wird wohl weiter installierbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.103
wer dem link folgt wird schlauer, selbst XP wird noch unterstützt....

das mit den Ressourcen ist doch vorgeschoben... sorry....wer innerhalb von Tagen Ressorucen hat mehrere Updates der Desktop Version in all ihren Varianten zu machen, ist nicht fähig die wenigen Windows Phone 8 ARM Plattformen zu unterstützen...

Wobei ich jetzt nicht gelesen hab obs unter der Windows 8 ARM Plattform nur einfach keine neuen Features mehr gibt, aber der Client weiterläuft, der TV Client läuft ja auch weiter. zumindest mit Einschränkungen, komischerweise geht dort immer noch der MS Account, ob der nativ nie unterstützt wurde und abgekündigt ist...Allerdings ist der 2010er Panasonic nicht in der Liste der TVs gewesen bei denen die Funktion gestrapst wird. waren irgendwie nur die Plasmas drin.

Bin mal gespannt wann das IPhone 4S rausfliegt. doch bestimmt wenn die Skype Integration in SIRI mit IOS10 kommt.Oder ist die Verbreitung immer noch derart hoch als ehemaliges geschnittenes Brot.
Möchte mal wissen was dann mit facetime und imessage dort passiert...

Schon ein Witz, naja Windows Phone 8 hat zumindest die Nachrichten + App für RCS, bei 10 weisst schon nicht mehr ob Du RCS, Skype oder SMS/MMS nutzt
 
Zuletzt bearbeitet:

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.390
verstehe nicht, weshalb man skype noch groß nutzt?
Auf monitärer Ebene, oft teurer, als andere Provider. Unverbindliche Gespräche funktionieren auch ohne skype.
Gibt genug Alternativen, wie ekiga, dialnow, yate, diamondcard, usw.
Generell gibt es KEINEN! Grund proprietäre Dienste wie zB Skype oder Whatsapp zu nutzen.
Solche Dienste lassen sich vergleichsweise einfach ohne technisches Hintergerüst (Server) bauen und nutzen.
Es bedarf keiner Cloud, keiner 3-Party Dienste. Es lässt sich komplett OpenSource mit bestehender Protokolle umsetzen.

Aber das Problem? Diese Dienste haben kein Budget zum werben. Sie sind nicht kommerziell.
Da machen sich Leute die Mühe etwas für die Allgemeinheit zu entwickeln und pflegen und was machen die Leute?
Nutzen fleißig die Dienste der große Konzerne, geben ihnen bereitwillig ihre Daten und stärken deren Vormachtstellung.


Jedenfalls interessant, dass P2P jetzt der Cloud zum Opfer fällt. Ist ja innovativ und besser. :rolleyes:
Ganz nebenbei kann man die Chats besser mithören
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.099

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.103
wenn ich schon wieder die aufgebauschte Nachricht zum Thema Skype und Apps bei Heise lese ...
dass MS das einzig richtige geatn hat und manche Bloatware Apps wie HERE bei Windows 10 mit den eigenen verschmelzen hat lassen wird völlig ausser auch gelassen...
die Paypal App hat eh nicht wirklich weder unter Windows 8 noch 10 funktioniert..., aktuell ist in DE aber sowieso PayBack und Netto noch am Rennen was das Bezahlen via Smartphone angeht. Hoffentlich gibt's da bald ein Update
Amazon nutz ich nicht. Umweltverschmutzung wie diese Weltraum Allüren müssen nicht auch noch unterstützt werden. reicht doch schon dass deren Lieferungen genug Abgase in die Luft blasen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-und-Skype-ziehen-sich-von-Windows-Phone-zurueck-3273652.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.594
Und wie soll ich jetzt andere ddosen, wenn ich über Skype nicht deren IP rausfinde?
Und wenn im Elternhaus der dyndns Dienst auf meiner Himbeere nicht klappt war anskypen immer ein probates mittel die IP raus zu finden.
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.247
Wie ich herauslese das die desktop Version eingestellt wird
CLOUD und zugriff nur noch über den Web browser oder win 10 app = einstellung des desktops client
Die frage ist ab wann der Server eingestellt wird.(anmeldung und konto infos)
wieso jeder die großen nutzt liegt schlicht daran das Kontakt anmelde infos nicht über open source funktioniert
sah man doch bei miranda deutlich.
Zumal videotelefonie kein opensource software kann. instant messages geht.
​basis email account mit imap funktion.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.099
@ Gandalf2210: WebRTC läuft über P2P, du hast also immer eine direkte Verbindung zum Gegenüber und bekommst dadurch die IP heraus. netstat ist dein Freund.

Davon ab: DDNS sollte im Normalfall der Router erledigen, nicht der Raspi.

@syfsyn: Schau dir noch mal die FAQ an. Dort sind alle unterstützten Betriebssysteme aufgeführt. War im Artikel übrigens auch verlinkt.

Miranda ist für ICQ/OSCAR okay, mehr aber auch nicht. Das vernünftige Zeug läuft über XMPP, dafür nimmt man Pidgin. Das schon mehrmals im Thread erwähnte Ekiga beherrscht Videotelephonie, einieg andere Open-Source-Projekte aber auch.

Was E-Mail damit zu tun haben soll, verstehe ich nicht, aber dein Geschreibsel ist auch gelinde gesagt eine Katastrophe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top