Sli oder neue 8800er?!

PHEIVEL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
396
Hallo Leute, möchte mein Sytem aufrüsten, aber wie genau lohnt es sich für die nächsten 2 Jahre?!
1.Soll ich mir eher noch eine 7900er (eine habe ich schon) kaufen und in Sli-Betrieb nehmen (bräuchte dann auch ein neues Mainboard) oder

2.Eine 8800er kaufen?!

Werden denn wohl viele Games DX10 efordern, denn ich denke innerhalb der nächsten 1 bis 2 Jahre wird doch noch DX9 regieren?!

Also was meint ihr?! :king:
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
Welche 7900 haste denn? GT, GTO oder GTX?

Aber generell: SLI lohnt nich. Lieber die Karte verticken und ne 8800, kommste auch nicht teurer, hast aber DX10. Würde ich an deiner Stelle jetzt aber noch nicht machen, warte doch einfach noch ein halbes Jahr. Deine 7900 wird doch bestimmt noch nicht zu langsam sein, oder?
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Kannst du denn irgendwelche Games nimmer zufriedenstellend zocken?
Ich bin der Meinung eine 8800 GTX lohnt sich nur für Rechner an denen überwiegend gezockt wird. Für einen Rechner der täglich läuft aber nur 2-6 Std. in der Woche gezockt wird schmeißt man damit unnötig Geld aus dem Fenster.
Die 8800GTX braucht im Windows Betrieb mal eben 60Watt mehr ohne das man auch nur einen Unterschied zur 7900 GT sehen könnte. Wenn der Rechner also sehr oft läuft ohne das du damit zockst verbratest du mal eben bis zu 250-300€ im Jahr ohne das die 8800GTX überhaupt was bringt.

Ich an deiner Stelle würd eher die eine Karte behalten und mal schauen was sich noch so tut in den kommenden Monaten, lieber mal statt 4xAA mit 2xAA spielen dann sollte die Karte noch bissel mitmachen.
 

PHEIVEL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
396
Danke schon mal, also ich spiele relativ viel, lohnen würde sich eine 8800er ja schon, aber der Preis ist echt heftig, ich habe eine 7900er GT KO (von evga), also sie packt eigentlich noch alles, aber im Frühjahr bräuchte ich schon mehr Leistung...-Warum wird SLI nicht so viel bringen?!

Gruß Pheivel----
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.145
Das Problem bei SLI ist, das ein entsprechendes Profil im Treiber vorhanden sein muss. Zudem skaliert SLI nicht bei allen Spielen gleich gut. Doom3 und Quake4 profitieren sehr gut von SLI, HL2 bspw. eher weniger.

Mit der 8800GTX hast du sehr viel Leistung, meistens mehr als mit zwei 7900GTs. Bei Spielen mit keinem SLI-Support hast du mit einer solchen Karte nur noch mehr Vorteile. ;)

mFg tAk
 

Jimmy_C

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.650
Wenn du wirklich aufrüsten willst/musst, dann würde ich ganz klar die 8800er empfehlen. Gründe wurden ja schon genannt.


@10tacle
Wie kommst du denn auf die Stromrechnung? Unterstellt die 60 Watt Mehrverbrauch sind in der Realität wirklich immer so vorhanden sieht das doch eher so aus:
60W*6h*365t=131.400Wh=131,4kWh
Eine kWh kostet ~ 0,173 € (Yellostrom in München) => 0,173*131,4=22,73 €

Bei voller Leistung wird sich der Unterschied und damit der Mehrpreis erhöhen, aber Verzehnfachen (um in die Nähe deiner 250€ zu kommen) bedeutet 600W Mehrverbrauch oder 60h am Tag oder 150W Mehrverbrauch bei 24/7 Betrieb.

Die Stromkosten werden ihn also wohl nicht umbringen. ;)
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.145
Das bleibt wohl eine ewige Diskussion mit diesen Stromkosten oder? :rolleyes:

Wer sich eine 600€ Karte kauft hat eigentlich keine Probleme mit den Stromkosten. Zudem sollte man sich solche Fragen vor dem Kauf stellen.

mFg tAk
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Ich meinte die Gesamtkosten des Rechners im Jahr. Die Karte würde dabei 40-50€ ausmachen. Das ganze natürlich ohne zu spielen.

Mir geht es in erster Linie auch nicht direkt um die Stromkosten sondern um die Verschwendung von Resourcen, wieso brauch ich 50Watt mehr ohne einen Unterschied zu sehen

In der heutigen Zeit vonm Stromsparmechanismen wäre das sicherlich auch besser gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.449
Die Aufrüstung bleibt ein Rechenspiel.
Eine 8800er Karte wird dich zwischen 450 und 700 Euro kosten (je nach Wahl).
Ein neues Sockel 939 SLI 32 fähiges Motherboard bsw. bloß 84 Euro (MSI oder ASUS)
sowie eine zweite 7900GT Karte für ca. 199,- Euro. Also knapp 300 Euro.
Noch eine Möglichkeit wäre der Einsatz einer 7950GT Karte, dann brauchst auch kein Motherboard wechseln und kostet dich weniger als 300 Euro! Oder ein 7950GX2 Monster für weniger als 400 Euro!
Alles billiger als eine 8800er Karte. ;)
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Bleib doch einfach so lange bei der Karte, bis dir das Zocken darauf nicht mehr Spaß macht.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Es dürfte schon bald schwierig werden, eine zweite 7900GT für SLI überhaupt zu bekommen. Wenn Du unbedingt mehr Leistung brauchst, würde ich schon auf eine 8800GTS setzen. Eine GTX muss es ja nicht unbedingt sein.

Wie tAk schon erwähnt hat, gibts bei SLI immer noch Skalierungsprobleme bei manchen Spielen, wodurch SLI nicht das volle Potential ausschöpfen kann.

Mfg
 
Top