Smartphone mit DVB-T/ Beratung aktueller DC Smartphones

candyflip

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Gibt es eigentlich moderne Smartphones mit DVB-T Empfängern oder kann man einen externen DVB-T Empfänger als (mini)-USBStick anstecken und per App TV schauen? Die Möglichkeit würde für mich denn Kauf eines Smartphones noch interessanter machen (wäre übrigens mein erstes). Ich habe jetzt 3 Kandidaten im Blick. Preise von billig nach teuer

LG Optimus Speed, finde ich mit den 4" Display und angenehmen Preis ganz ok. Batterie mit 1500mAh finde ich aber bischen schwach, kann man da was nachrüsten ohne die Breite zu zu vergrößern? Auch der Arbeitsspeicher mit 500 Mb ist auch nur halb so groß wie bei den anderen beiden Dualcore Handys. Dafür gefällt mir das Design gut.

Beim Motorola Atrix weiß ich nicht so genau was ich vom PenTile Matrix display halten soll trotz der qHD Auflösung bei 4". Auch die Kamera mit 5mp und Videos@720p ist bei den anderen beiden besser.

Samsung Galaxy S2, leider miese Auflösung für 4,3" hätte ruhig qHD sein können imho. Dafür ist es mit 8,5mm echt sehr flach. und auch sonst sind die technischen Daten top.

Oder ich warte aufs HTC Pyramid

Mein Traum:
Tegra 250
4" qHD SuperAMOLED plus
8mp@1080p Videos
Xenon-Blitz
1g Ram
16gb Speicher
Gute BAterie
Design nicht so rund und am Besten aus Metal
(DVB-T)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
ich glaube deine erwartungen sind ein wenig hoch.

zum einen, die dvb-t geschichte kannste dir schonmal abschminken, dass kann kein aktuell hier erhältliches smartphone.

dann solltest du dir überlegen wann du das smartphone haben möchtest. bis das sgs2 rauskommt wird sicherlich noch nen monat oder auch zwei vergehen. das atrix wird denke ich mal noch etwas länger dauern, bis es hier aufschlägt, frühestens im sommer. zudem hat das atrix, wenn ich mich jetzt nicht total verlesen habe auch nen normales lcd display, da ist nix mit pentilematrix, die ist nur bei aktuellen super amoled screens in benutzung, daher würde ich diese displays auch aktuell ehr ausschließen. auf super amoled plus displays in qHD auflösung wirst du auch noch warten müssen, so schnell werden da keine gerät mit so nem dipslay kommen, das wird sicher noch nen jahr dauern. aber selbst mit 800x480 kann man aktuell eigentlich gut arbeiten und alles lesen und betrachten auf den screens. wenn du jetzt eines haben willst, dann würde ich mich nicht von der auflösung zurückhalten lassen.

wenn du jetzt bald eines haben willst, dann hol dir das LG Optimus P990, das ist schon nen klasse gerät. Das Display ist auch recht gut und soll gute Farben haben. Und da android den Ram selber managed, sollten auch 512MB noch ausreichend sein. Ich glaube nicht, dass ich die 768 vom DHD schonmal ausgereitzt hab.

Wenn du noch nen paar Monate warten kannst, dann schau dir das SGS2 an, wenn das amoled plus wirklich dann so gestochen scharf is wie normale lcd displays, dann isses sicherlich nicht schlecht.

wenn du noch was besseres haben willst, dann musste dich schon noch 4 bis 6 Monate gedulden. bis dahin sollte dann das atrix mit ner höheren auflösung auch hier zu erhalten sein und vll. hat htc bis dahin sein pyramid oder das 3D dingen draußen.
 

candyflip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Ich interessiere mich bis jetzt eigentlich auch am meisten für das Optimus Speed, auch wegen dem noch vernünftigen Preis. Was für einen Tarif würdet ihr den emphehlen für jemanden der eigentlich nur surft und telephonisch erreichbar sein will und maximal 10-20 sms im Monat schreibt.

Bei Base gibts ein Tarif für 15€ Internet Flat (500Mb, reicht das?) und 79€ einmalige Gebühr. Optional gibt es für 5€ 50 Gesprächsminuten gratis wären dann 10cent/min, oder man zahlt halt 19 cent/min und sms. Das wären dann 439€ also billiger als das Gerät neu zu kaufen. Allerdings weiß ich nicht ob die UMTS Verbreitung vom E-Plus Netz gut ist?

Andere Option wäre für mich das Handy neu kaufen für 450€ und mir bei meinem aktuellen Provider Simyo eine 10€ Flatrate fürs Internet zu holen mit 1GB. Welches Netz nutzt Simyo eigentlich?

Gibt es einen ähnlich günstigen Tarif bei Vodaphone ausschlieslich für Internetbenutzer.

Gibt es denn keinen USB DVB-T Adapter fürs Handy? Die gibts doch auch für Computer, müssten nur durch Treiber unterstützt werden das wäre echt genial meiner Meinung nach.

PS: Das HTC Pyramid soll angeblich schon am 12 April vorgestellt werden!
 
Zuletzt bearbeitet: (€:)

driv3r333

Newbie
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7
Simyo und Base sind beides EPlus und haben somit ein ziemlich schlechtes Netz (kann man ja online vergleichen).
Ich bin in der gleichen Situation wie du. Ich hab mich jetzt für ne Prepaid mit Interflat entschieden. Für die Flat zahl 10€ im Monat und SMS bzw. Min kosten 9 Cent. Weiterer Vorteil ist, dass es eben kein Vertrag ist, also keine Laufzeit.
Hab meins bei Fyve (Discounter von Vodafone und Pro7) bestellt. Dazu kauf ich mir auch noch ein Smartphone.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
Gibt es denn keinen USB DVB-T Adapter fürs Handy? Die gibts doch auch für Computer, müssten nur durch Treiber unterstützt werden das wäre echt genial meiner Meinung nach.

PS: Das HTC Pyramid soll angeblich schon am 12 April vorgestellt werden!

Nein gibt es nicht. Ein Handy/Smartphone ist kein Computer! Da kann man nicht einfach mal so nen Treiber für bauen und dann geht das. Das Betriebssystem müsste das unterstüzten es müssten TV Programme um das Videobild überhaupt anzeigen zu können. Und mal im ernst, du willst nicht mit ner USB TVKarte für nen PC an nem Smartphone haben und damit TV gucken, das ist doch blödinnig. Wenn dann müsste sowas ins Gerät intigriert werden, aber nis dato hat sich sowas nicht durchgesetzt. es gab mal nen versuch, glaub eich aber das war wohl nix. vll kommts später irgendwann mal, vorerst aber nicht.

Zum Pyramid, das wird zwar jetzt evtl. vorgestellt, aber bis es auf dem Markt ist wird es sicherlich noch etwas dauern. Ich gehe davon aus, dass es nicht vor Herbst diesen Jahres bei uns in Deutschland aufschlägt.

Zur Frage, mit welchem Vertrag/Prepaid man das Gerät nutzen will würde ich sagen, nim ne günstigen prepaid anbieter. Eplus ist nicht wirklcih das best ausgebauteste Netz und die besten verträge bietet es auch nicht. Prepaid ist eigentlich immer günstiger. Simyo würde ich auch nicht empfehlen, da es auch das Eplusnetz nutzt. Gut und günstig ist eigentlich nur das O2 netz, Vodafone und Tmob sind auch immer nen tacken teurer. O2 hat nen super netz und gute preise. evtl. wäre ja www.netzclub.de was für dich oder fonic. gibt aber noch zahlreiche andere, die evtl auch noch etwas günstiger sind. mehr fallen mir grad nicht ein.

wenns evtl doch nem vertrag sein soll, dann würde ich o2 blue empfehlen, mit freiminuten, freisms, o2flat, internetflat. wenn de schüler bist bekommste das ganze auch ohne vertragsbindung. biste kein schüler und willst keine vertragsbindung, dann fällt die sms flat weg und sms kosten wieder 19cent, was ich schon recht teuer finde, ist bei vodafone oder tmob nicht anders, leider, daher ehr nen prepaidangebot nehmen, da kommt man billiger weg, nur halt aufs netz achten.

evtl wäre auch sowas interessant: http://cgi.ebay.de/LG-Optimus-Speed...46373585?pt=Handyverträge&hash=item51983b4ad1
 

candyflip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Also ich denke mal ein Vertrag ist auf jedenfall billiger. Habe ich dir oben mit dem base tarif ja schon vorgerechnet.

http://www.sparhandy.de/tarif-handy-kombiniert.html?tarifekategorie=21031&gruppe=956&subgruppe=1632
24x15
+79€ fürs LG P990
=439€


Leider würde ich lieber ein anderes Netz haben, was würdest du von diesem halten T-online:

http://www.sparhandy.de/handy-tarif-kombiniert.html?tarifekategorie=21013&gruppe=956&subgruppe=1632

24x19,95
+25€
+1€ fürs LG P990
=504,8€

Hört sich für mich nicht schlecht an bis auf die teuren sms von 19 cent, 30 Freiminuten sind noch dabei und am WE umsonst in Deutsche Festnetz.

Ich glaube ich hole mir das Handy wenn bei der Telekom erstmal warte ich noch aufs pyramid in 2 Wochen. Telekom ist billiger als das O2 blue angebot von Ebay, wobei o2 blue noch bessere Konditionen (mehr frei Minuten mehr MB).


Wie lange reichen den 500MB auf einem smartphone? Gibts das spezielle adblocker für die mobilen Browser um Speicher zu sparen?
Ergänzung ()

Und was ist eigentlich so abwegig mit dem DVB-T stick? Ich muss vielleicht bald paar Monate in eine Reha einrichtung und ich habe kein Plan wie viel,ob und wann man TV da schauen kann. Internet kann man wohl eh knicken, aber ich schätze mal von smartphones haben die noch nicht so den Plan (das Personal).
 
Zuletzt bearbeitet:

Myrdin

Newbie
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1
Smartphone Glofiish V900

Hallo zusammen, doch so etwas gab es mal: ein Smartphone mit DVB-T, GPS, WLAN, FM Transmitter, ... leider wird das nicht mehr produziert, ist aber manchmal noch gebraucht zu ergattern. Wer mehr darüber wissen möchte: Glofiish V900.
 

Tomislav2007

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
7.389
Top