News Sony Ericsson X7 und X7 Mini kommen Anfang 2011

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Im ersten Quartal 2011 wird Sony Ericsson in das Geschäft mit Windows-Phone-7-Smartphones einsteigen. Dies geht aus einer Präsentation hervor, in der die Datenblätter des Xperia X7 und X7 Mini gezeigt wurden. Beide Modelle haben je ein eher ungewöhnliches technisches Merkmal.

Zur News: Sony Ericsson X7 und X7 Mini kommen Anfang 2011
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.910
also das x7 mini klingt echt verdammt lecker..^^ (weniger wg. den megapixeln, die ich eh nicht bräuchte sondern wg. der größe und der auflösung). hätte ich net jetzt erst das samsung wave geholt..grr..nunja..
 
M

macchiavelli

Gast
das x7 sieht sehr schick aus, mit dem 2 farben und nicht bloss nur schwarz wie die anderen wp7 handys....mein optischer favorit bis jetzt :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Hanswurst82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
280
Das könnte endlich mal ein für meine Ansprüche Gutes WM6 Nachfolger Gerät werden.

Sorry an HTC aber die CAM ist seid 4 Jahren verschiedener HTC Modelle
bisher der Schwachpunkt, sonst bin ich Super zurfrieden.

Aber nun WM + hoffentlich brauchbarer Sony Handycam TOP.

hatte schon mit dem X2 gedacht,
aber nun scheint es noch besser zu werden.

Da fehlt mir nur noch nen inetegriertes Navi und
kein Online Routing Zeug *Träum*.
 

Die wilde Inge

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.700
Das ist mal ne CPU die ich mir in meinem Handy wünschen würde!

Wieso kriegt das X7 son Hammer und dem X12/Anzu wollen die (angeblich) ne 800Mhz Krücke spendieren? Frechheit! :mad:

Das Design ist wirklich ausgesprochen chic!
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
758
@Die wilde Inge
Das X12 würde auf Android basieren richtig?
Dann würde ich behaupten das MS Druck macht damit die WP7 Geräte gut und stabil, vorallem auch schnell laufen. Solche Vorgaben kommen von Richtung Google nicht somit kann man dort Geld sparen...
Das X7 würde mich nämlich sehr interessieren vorallem wegen dem Dual Core! Allerdings wäre dann noch gut zu wissen wie lange der Akku mit so einem Teil durchhält...
gruss
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Sony Ericsson ist in Sache Kamera bei den Handys/Smartphones den HTC "immer" (und ich meinte auch "IMMER") um längen voraus! HTC Typisch sind einfach die Katastrophalen Lautsprecher und Kamera die sogar für schnappschüsse zu schlecht währen :rolleyes:
Der X7 klingt echt lecker, nur schade das in der Mini eben diesen 10.1MP Cam mit Xeon drin stecken.
Ich Interessiere mich weniger für die 10.1MP, sondern mehr für diesen Optischen Zoom und eben Xenon! :)

Und was die Navi Software anbelangt, ich finde es gut dass die Hersteller die Software nicht darauf Installieren.
Warum? Ganz einfach, das würde den Preis nur noch oben drücken, und für den meisten ist so ein Navi Software nicht wichtig!
Für mich dagegen ist das ein "Must Have", aber solche Leute wie mich kaufen sich halt die passende Software darauf.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.218
Wird das nicht eine Welt Premiere? Ein Handy mit einem Optischen Zoom? Okay, 3fach ist nicht alle Welt, aber besser als Digital ;)

Das X7 2x1.2Ghz drin hat verwundert mich nicht wirklich. Wenn der aufm Handy display (800x480) UND auf dem HDMI Out (1280x720 ??? ) Anzeigen soll, allerdings, wird das eine gespiegelte Wiedergabe oder wird das Handy 2 verschiedene Bilder anzeigen können ?


Hach ja, aber genau darum HASSE Ich Sony Ericsson abgrundtief! Sie machen Spitzenklasse Cybershot Handys, recht gute Walkman Handys, bescheidene Office Handys, und sie haben KEINE lust die Eierlegende Wollmichsau zu bauen. Dabei wäre das gar nicht so schwer, ausser vllt das Smartphone das würde schwer ;)
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.551
Optischen Zoom gab's schon in einem älteren Samsung-Handy, gibt es in einem LG-Handy in Japan. Dort haben die eh die Überhandys.
 

TodboT

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
662
Gibt es für WP7 (so nenn ich das jetzt mal..) auch genausoviele Apps wie für Android oder iOS?
Selbstverständlich welche die Sinnergeben, also Taschenrechner oder Stundenplan und Lexika für mich als Schüler.
 

bomel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
307
@TodboT

Ein Taschenrechner ist soweit ich weiss standardmäßig dabei.
Stundenplan & Lexika sollten eigentlich auch keine Probleme sein.

Für diese Aufgaben reichen aber auch schon günstigere Smartphones.
wie z.B. das HTC Wildfire. Für WP7 gibts soweit ich weis noch keine günstigen
Smartphones. Wenn du aber WP7 willst kannst du aber auch auf den Zune HD2 warten
der auch nicht all zu teuer werden sollte.
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.048
Bomel...

Taschenrechner ist nicht gleich Taschenrechner! Für Android und iOS gibt es auch Rechner die beispielsweise logarytmieren können, oder die auch mal Funktionen 3 oder 4. Grades sowie die Eulersche Zahl beherrschen.
Oder gute Grafikrechner, die auch mal diverse Kurven in Koordinatensysteme zeichnen können.

+ - * / sind keine Mathematik sondern einfaches Rechnen
 

PunGNU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
780
@Flash

Naja, mit Polynomen rumrechnen kann man auch nicht wirklich als Mathematik bezeichnen ;)
Und ein Taschenrechner der Beweisen kann hab ich bisslang noch nicht gefunden :lol:
 

Hanswurst82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
280
Das Zauberwort für alle Anwedungen heißt
Remote Desktop bzw. Virtualisierung :).
Man braucht nur noch das eine :p.

Greifst mit dem Handy auf den eigenen Desktop eines normalen PCs zu
und haßt alle Anwedungen der Welt.

So kann man auch beim Apfel Flash nutzen....
Grenzen werden verschwinden.

Es wird nicht mehr lange dauern,
dass dies gebräuchlicher wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

TodboT

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
662
Mir ging es schon um kompliziertere Verfahren ;) benutze zzt HiCalc auf meinem iPod.

Werde, wenn ich mir ein Smartphone hole, natürlich das OS mit den für mich am besten geeigneten Features holen. Nur das X7 war jetzt auch von den Spezifikationen äußerst attraktiv und das Gesamtpaket aus Hard- und Software muss stimmen.
 
Top