SPAM-Mail mit Android Handy geöffnet

P

Put001

Gast
Hi,

eine Bekannte von mir hat gestern eine SPAM-Mail mit einer Fake-Mahnung über Ihr Handy geöffnet. Es war eine Mail von digi-alex27.de. Auf deren Seite steht auch, dass Mails mit Trojaner mit Ihrer Adresse versendet werden. Meine Frage ist, ob meine Bekannte jetzt Angst haben muss, dass auf dem Handy was Böses ist. Oder ist sowas eher unproblematisch fürs Handy. Sie sagt auch das beim Handy stand, dass ein Download nicht möglich sei. Ich geh mal davon aus, dass nix passiert ist oder? Aber nachfragen will ich lieber trotzdem.

Viele Grüße
Put001
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
und was sollen wir tun? in die Glaskugel schauen ? ... Es gibt mittlerweilen Handyviren ... und auch solche die vom Handy auf Win übergreifen beim nächsten sync ... also meine Glaskugel nutz ich für die Lottozahlen, da hab ich mehr von.
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Es gibt doch ebenfalls Virenscanner für's Handy, bspw. von AVG oder Avast. Das hilft vielleicht mehr als uns zu fragen, ob ihr Handy infiziert sei, oder? ;)
 

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
und was sollen wir tun? in die Glaskugel schauen ? ... Es gibt mittlerweilen Handyviren ... und auch solche die vom Handy auf Win übergreifen beim nächsten sync ... also meine Glaskugel nutz ich für die Lottozahlen, da hab ich mehr von.
Man hätte z.b. so antworten können:

Da es jetzt auch Handyviren gibt, ist das schwer zu sagen, ob die Sache böse Folgen haben wird. Das Handy kann auch den PC infizieren bei der nächsten Synchronisation. Insgesamt lässt sich bei einem User, der nur wenig Ahnung hat sagen, dass er oder sie sich am besten auch auf dem Handy ein Antiviren-tool wie Avast! installieren kann bzw. soll.

Gut aber für so eine Antwort darf man natürlich nicht so beschissen arrogant sein, wie du.
 
1

1668mib

Gast
@Yoshi1982: Ich kann die arrogante Antwort aber leider durchaus nachvollziehen.
Der Sinn dieses Forums ist es ja nicht, wegen jedem Wehwehchen einen Thread aufzumachen. Allgemein gilt auch hier, wie überall im Leben: Erst mal selbst nachdenken (und informieren). Und wenn man den Leuten klar machen will, dass Eigenständigkeit nicht nur hier sinnvoll ist, dann funktioniert das halt kaum mit einer freundlichen Antwort... im Gegenteil: Man lernt "Ich komm auch mit doofen Fragen immer ans Ziel...".

Wie in vielen anderen Threads (nicht auf den TE hier bezogen) hätte man sich mit einer nicht mal schwierig zu formulierenden Suchanfrage die arrogante Antwort(en), die Zeit zu tippen und die Hoffnung in hellseherische Fähigkeiten seiner Mitmenschen ersparen können...

Als nächstes kommen noch Threads wie "Mein Nachbar ist gestern die Treppe runtergefallen jetzt tut ihm das Bein weh. Denkt ihr, er hat sich was gebrochen?"...
 
Zuletzt bearbeitet:

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Ich finde die Frage ist viel gerechtfertigter, als diese ständigen Fragen, welche ATI 7950 soll ich nehmen, oder reicht ein 800W Netzteil für meine ATI 7870...... Sowas kann man schnell googlen, aber sich erstmal ewig einzulesen, wenn man keine Ahnung von Handy Security hat, das finde ich schon etwas kniffeliger. Aber lassen wirs mal gut sein, jeder reagiert mal unfreundlich, oder angepisst.
 
Top