News Spectacles: Snapchat verkauft Sonnenbrille mit Kamera ab Herbst

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.586
Die Brille kann also nur aufnehmen, wenn das Smartphone dabei ist? Oder hat es einen integrierten Speicher? Ton?

Für mich weiß ich jetzt schon: Diese Brille ist Schrott. Kann dem absolut nichts abgewinnen, wenn Leute alles und jeden filmen können und dies immer einfacher gemacht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.923
An sich eine gute Abwandlung der Actioncam. Bei denen müsste man sich die Kamera als Teletubbi auf den Kopf setzen. Da ist eine Brille wesentlich stylischer.
Aber Ton/Speicher/Bedienung steht alles noch offen. Und das Modell im Clip ist ziemlich hässlich :daumen:
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.727
Da läuft es einem Eiskalt den Rücken runter.
Wenn das so weiter geht, laufe ich nur noch in Sturmhaube rum.
 

Tom_1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
639
Geil. Endlich weiß ich dann nach einer langen sauftour was ich alles gemacht habe. Finde ich mal eine super Idee. Hoffe die Umsetzung ist genauso gut.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
ICH mag es nicht wenn jeder hinz und kunz völlig unauffällig bilder von mir macht oder machen kann. das man das eh nicht ungefragt darf wissen die wenigsten oder die meisten schert es einfach nicht.

irgendwo sollte auch mal schluss sein mit dem ganzen kameragedöns.

und weiter gehts dann auch gleich noch das man den scheiss super missbrauchen kann, wozu brauchen wir noch überwachungskameras wenn die leute eh freiwillig mit diversen kameras duch die gegen laufen!?

schon schlimm genug das egal wo wenn was los ist die ganzen "kameraleute" ihre smartpones in den himmel recken.
 
1

123peter

Gast
"Künftig heißt das Unternehmen Snap Inc., da es mehr als nur die App Snapchat bietet – beispielsweise Brillen mit eingebauter Kamera."
Loool
Dann machen die wohl in worten "zwei" sachen.app und brille :D. Tolles Beispiel für andere sachen :)
Oder irre ich mich?
 

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.152

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.638
Solange das nicht mit einem GPS vebrunden ist, ist es eh Schrott ;-)
Und was will man mit so einem Superweitwinkel anfangen? Fischauge?

Ich frage mich nur, weshalb man für Überwachungskameras Genehmigungen benötigt, wenn das Privat wie wild verkauft werden darf.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Super praktisch für Kriminelle um mal schnell den Bankomat Pin abzufilmen oder den Zugangscode.
Aber nützlich für den Bürger in Fällen von Polizeigewalt und dergleichen.
 

Mathew95

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
42
Da gab es doch schon Widerstand bei den Google-Glasses. Wird jetzt wohl nicht anders sein.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.396
Top