Speedport w720v: kein Freizeichen beim Telefon, Einstellungsproblem?

Myki

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
850
Hallo,

mein Cousin hat einen neuen Anbieter (Alice) und bei ihm funkioniert bis jetzt das Telefon nicht - kein Freizeichen. Allerdings scheint die Leitung wohl in Ordnung zu sein. Habe bereits das Modem 1111 von Alice, als auch den Speedport W720V konfguriert und einen A/B-Wandler von DeTeWe ausprobiert (hintereinander probiert, nicht alles auf einmal), klappt aber nicht.
Der Typ von Alice meinte wohl, dass das u.a. an der Einstellung des Speedport liegen würde, ich müsste da die Rufnummern zuweisen für ISDN. Automatisch erkennt er zumindest kein Telefon und wenn man den Hörer abnimmt, kommen drei kurze Pieptöne-Pause-drei Pieptöne. Wenn ich allerdings die automatische Erkennung ausschalte und bei "Art des Festnetzanschlusses" auf T-ISDN gehe und dort alle drei Nummern eintrage kommt auch nichts. Was muss ich denn noch irgendwo eintragen, damit das klappt? Verkabelung der Geräte ist wie in der Anleitung vollzogen, Splitter, NTBA und Speedport sind korrekt verkabelt. Internet läuft, aber beim Festnetz-LED tut sich nichts.

Hat jemand eine Idee?

Danke für die Mühe.
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.950
Schon mal versucht, irgendwo ein ISDN-Telefon aufzutreiben und das mal direkt am NTBA zu testen? Wenn es da auch nicht -> Alice anrufen.

Hat Alice nicht auch Anschlüsse auf VoIP-Basis, also alles über DSL? Nicht, dass das bei dir auch der Fall ist.
 
Top