Speedport W724V Emails empfangen ja, senden nein

Bigboernie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
233
Hallo,
Ich brauch mal keine Hilfe, poste das hier aber trotzdem mal evtl. hilfts ja jemandem.
Ich war heute Mittag kurz davor mein iPad und mein iPhone an die Wand zu Nageln.
Beide Geräte verweigerten das versenden von Emails. Empfangen funktionierte problemlos. Das Ganze unabhängig vom Account. Getestet mit T-Online, Googlemail und ICloud.
Beim Neuanlegen vom T-Online-Account hängte sich das IPad wiederholt derart auf das ich es neu starten musste.
Ich hab mir die Finger nach Lösungen wundgetippt und nichts passendes gefunden. Irgendwann kam mir dann der Verdacht das ich ja vor zwei Tagen einen neuen Router installiert hab. Der wird doch nicht...
Beim Handy kurz das WLan deaktiviert und kuckst du - die Mails werden übers Mobilfunknetz versendet.
Der neue Router, ein Speedport W724V hat eine Option: "Liste der sicheren e-Mail-Server." Das war aktiviert. Und in der Liste waren eine ganze Reihe von Mailservern gelistet, u.a. auch von T-Online und von Google.
Eigentlich versteh ich die Option so das die gelisteten Server nicht geblockt werden.
Die Option deaktiviert und das versenden der eMails funktionierte wieder.
Hab das Gefühl das da mit der Firmeware nicht stimmt.
 
Top