Sprachaufenthalt im Ausland

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.038
Hallo miteinander

Bald bin ich mit meiner Ausbildung fertig. Ich darf noch ein halbes Jahr bei meinem jetzigen Arbeitgeber bleiben, später möchte ich aber unbedingt einen Sprachaufenthalt machen.

Gestossen bin ich, auch aufgrund eines Arbeitskollegen, auf folgendes Angebot:

http://www.prolinguis.ch/Sprachaufenthalt-Schulen/de/77001/holmescollegegoldcoast.html

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Sprachaufenthalten? Könnt ihr mir Tipps, allenfalls Empfehlungen geben? Ich möchte ungefähr drei Monate im Ausland verbringen, von welchen ich etwa 8-9 Wochen in der Schule sein werde. Die restliche Zeit würde ich mit reisen verbringen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruss

paokara
 

liz02mo

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
233
Sry, kann dir zu deinen eigentlichen Fragen nicht helfen, aber die Gold Coast ist ganz nett, falls du dahingehst. Lässt sich gut Party machen und am Meer rumhängen. Wohne momentan 1 Std. davon entfernt.
Und reisen kann man in Australien auch gut :)
 

paokara

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.038
Hallo miteinander

Ich habe mich nun ein klein wenig mehr auf mein Vorhaben konkretisiert.

Ich möchte Anfang Februar 2010 für etwa drei Monate nach Vancouver reisen.

Jetzt wollte ich hier mal nachfragen, ob schon jemand dort war und was man alles unternehmen kann.

Zusätzlich möchte ich noch eine Schule besuchen, um meine Englischkenntnisse zu verbessern. Hat jemand von euch auch Erfahrung in diesem Bereich sammeln können?

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruss

paokara

EDIT:

Ach kommt schon! Niemand hier der eine ähnliche Erfahrung gemacht hat? Das kann ich mir ja fast nicht vorstellen!

Bitte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.948
Wie kommst du dadrauf, dass
1.) jemand aus dem CB Forum in Vancouver war,
2.) der sich diese Unterkategorie im Forum durchliest,
3.) dir noch eine Antwort gibt.

Falls es war bringt, ich befinde mich gerade im Ausland um meine Sprache zu verbessern. Im Herzen von Süd-Frankreich. Bleibe hier noch 11 Tage, bin seit knapp 3 Wochen hier.
Ich weiß nicht in wieviel Ländern du dich bereits aufgehalten hast (außer URLAUB machen!). Bzw. du auch in den Länder auch sprechen konntest.
Aber Allgemein gilt:
1.) Versuche nicht Vorurteile als Beledigung anzusehen, sondern argumentiere dagegen ( und ja, wir deutsche haben auch eine Menge davon!),
2.) Schäme dich nicht, etwas 2x oder sogar 3x zu fragen. Die Meisten sehen auch ein das du Ausländer bist und die Sprache nicht so beherscht wie du.

Im übrigen, mein Freund ist vor 4 Tagen nach knapp 2 1/2 Monaten aus Australien zurückgekommen. Falls du mit ihm sprechen willst, kann ich dir seine Email geben (muss ihn natürlich erst fragen).
 
Top