Steam Account Wiederherstellung--> geheime Antwort unklar

Meerschweinmann

Lieutenant
Registriert
März 2009
Beiträge
693
Hallo liebe CBler, endlich hab ich auch mal eine Frage. :lol:

Unzwar habe ich mein Steam Passwort vergessen und nun über die Account- Wiederherstellung den Sicherheitscode und eine Bestätigungsfrage bekommen, die ich leider nicht oder falsch verstehe.

What did customer support last reset your passphrase to?

Heißt bei mir: Zu was stellte die Kundenbetreuung als letztes deine Passphrase zurück?

Ich weiß nicht wirklich was die von mir wollen. Wie soll ich denn darauf bitte antworten?
 
hmmm, ist mir auch mal passiert, das ich meinen Account Name und Passwort vergessen habe, habe dann Einfach nur die E-Mail Adresse eingegeben und habe meine Daten dann per Mail erhalten.
Falls bei dir so nicht klappt, kannst du deinen Akkount auch per Serialnummer auf einen der Steam-Produkte identifizieren.

Hm ansonsten, deine Frage verstehe ich genauso, wobei die für mich keinen Sinn ergibt...
hast du schonmal deinen Akkount "resetten" müssen ?
 
Mh, denn schicken die mir nur meinen Steam Namen ohne PW. Den Namen weiß ich ja aber. :(
 
also bei mir wars egal, die ham mir alles per Mail geschikt...
 
Schade (natürlich schön für dich), aber bei mir leider nicht, wurde wohl geändert. Noch jemand einen Tipp? Dem Support hab' ich schon gestern geschrieben, leider noch keine Antwort. Wie lange dauert das, weiß es jemand?
 
Also da muss was gehen, auch bei dir, ich würde da nicht locker lassen, habe meinen Akkount fast ein Jahr nicht benutzt bis ich denen dann ne Mail geschrieben habe, die löschen so schnell nichts...
Das mit dem Support kann eine weile dauern, bis zu ner Woche, wenn sie dann nichts schreiben würde ich sie nochmal anschreiben, wenn ansonsten nichts tut, dann ist das deine einzige möglichkeit
 
Mit dem "passphrase" wollen die Wissen, zu was der Kundensupport dein Passwort bei der letzten Reaktivierung gesetzt hat. Allerdings muessten die doch wissen, dass du es nicht weiszt, denn sonst wuerdest du das Passwort nicht anfordern wollen.
 
Genau, sie wollten das Passwort haben was sie mir vor Ewigkeiten mal beim zurücksetzen mal zugewiesen haben, dass hatte ich aber natürlich sofort geändert. Dürfte klar sein, dass ich die Mail nicht mehr hab.

Deshalb soll man laut Steam auch gleich nach zurücksetzen des Passwortes die Geheimfrage ändern (bei nichtänderung wollen sie eben das Passwort von der letzten Zurücksetzung).

Nunja, jedenfalls hilft bei diesem Problem wohl nur der Support. Ich bekam innerhalb von knapp 24h mein neues PW zugesendet. Dann wars doch nicht so falsch übersetzt. Danke euch beiden. :)
 
Zurück
Oben