"subst"-Befehl unter Win8, oder: wie ein Netzwerkpfad als logisches Laufwerk anbinden

Nickproof

Lieutenant
Registriert
Juni 2004
Beiträge
920
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit ein Netzwerkordner als ein logisches Laufwerk unter Win8 anzubinden?
Der Befehl SUBST funktioniert bei mir leider nicht (richtig). Es erscheint kein Laufwerk auf dem Arbeitsplatz. Auch X:\ ist nicht erreichbar.
subst.PNG
Unter Win7 funktioniert der Befehl noch.

Hat jemand einen Tipp für mich?
 
Bei mir funktioniert das noch - du musst die Console bloss als Administrator ausführen (steht dann drüber).
 
gerade ausprobiert subst x: c:\test , funktioniert, muss nicht extra als Administrator ausgeführt werden:D
 
aber natürlich wird cmd als admin ausgeführt ;)
Der Befehl funktioniert auch mit lokalen Pfaden nicht...


Edit: net use ist aber ganz was anderes, ne
 
grünel schrieb:
>net use X: \\server\bilder

Hehe - das kann es natürlich auch sein...

"SUBST" erzeugt ein Laufwerk für einen lokalen Pfad
"NET USE" erzeugt ein Laufwerk für eine Server-Freigabe

ODER

Kann es sein, dass SUBST nicht funktioniert, weil das Laufwerk für den Administrator erzeugt wird und der gerade angemeldete Benutzer kein Administrator ist?
 
komisch nur, dass in der Konsole das erzeugte Laufwerk angezeigt wird, ist aber trotzdem nicht da.
 
subst bindet das Laufwerk mit den Rechten ein, die du zu der Zeit hast.

Als Admin ausgeführt: nur als Admin sichtbar
mit Userrechten ausgeführt: als User sichtbar
 
subst z: \\192.168.178.1\nas auch unter Windows 8 ausprobiert, funktioniert, nur bei dem Laufwerk ist ne rotes Kreuz, aber ich kann trotzdem ohne Problem anklicken und da zugreifen ^^

subst.jpg
 
Das war es, Yuuri. War eben mein Fehler.
Funktioniert als user einwandfrei.
Danke!

@grünel: net use bindet ein Netzlaufwerk ein, die habe ich zuhauf. Ich will ein logisches.
 
Kann man das dann erstellte Laufwerk auch umbenennen oder behält es als Laufwerksnamen den vom Pfad?
 
@grünel: net use bindet ein Netzlaufwerk ein, die habe ich zuhauf. Ich will ein logisches.
Dann sage mir mal was der (effektive) Unterschied zwischen einem Netzlaufwerk das ich über N: ansprechen mag und einem Logischen Laufwerk das ich über L: ansprechen möge ist?
Ich seh da nämlich keinen, was den normalen Umgang beträfe.

CN8
 
Hi
System: Windows 8.1

Habe Netzwerk Ordner von einer NAS mit „subst“ eingebunden.
Und auch mit dem Befehl überprüft das sie vorhanden sind !

Leider sind diese im Explorer nicht sichtbar.
Ist das normal ? Muss ma noch was einstellen ?

Gruß slow
 
Zurück
Oben