Suche: Aktiv Boxen mit Cinch Eingang

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.163
Hallo Leute,

habe gerade Google gequält, aber nicht wirklich was passendes gefunden.

Ich benötige Aktive Boxen für einen Schulungsraum, ca. 100W Leistung mit Cinch Eingang.

Also Prinzipiell sowas wie die Behringer MS Serie: http://geizhals.at/a92368.html nur etwas stärker/größer.

Habt ihr da eine Empfehlung für mich?

Danke im Voraus
 
D

DirtyHarry91

Gast
wie wärs mit denen?

Hab ich seit nem halben Jahr im Einsatz und klingen top. Wie groß ist denn der Schulungsraum?
 

Visceroid

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.163
ca. 40m² für ca. 20 Leute.

Normalerweise sollten die doch reichen, gesehen hab ich die Boxen ja schon wie oben erwähnt, nur war halt die Anforderung mit 100W im Raum.

Edit: Habe mal die Behringer MS40 ins Auge gefasst und an meinen Bekannten der das braucht weiter geleitet.

Danke für die Hilfe nichts desto trotz :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Stoane

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
874

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Das Teufel ist viel zu teuer für die vorhandene "Leistung"
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.522

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Also ich würde diese Empfehlen:http://www.microlab.com/?r=StereoSysteme&st=full&id=315
Um die 160 euro!
Zwar nicht so populär in Deutschland aber sind wirklich Klasse was Preis Leistung angeht!
Hab die kleinere Version solo 6c und bin mehr als begeistert!
Grade für schulung etc. ist die Fernbedienung klasse zu gebrauchen!
 
Zuletzt bearbeitet:

korkenat3

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
9
Also zu Teufellautsprechern tröten zu sagen ist wohl ein bisschen übertrieben:D. Teufel hat echt gute Qualität und die Preisleistung stimmt bei fast allen Systemen die für unser einer erschwinglich sind.

Ich würde dir die TANNOY REVEAL AKTIV 5A empfehlen. Sind zwar ein bisschen teurer aber dafür auch super Klang und 100%ige Verarbeitung und Qualität/Klangqualität ;-)
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Teufel hatte ein gutes p/L-Verhältnis.
Damals hat das Concept E Magnum Power Edition 159€ gekostet und das war auch gut für das geld, jetzt kostet das leistungs- und klangmäßig schwächere E400 schon 299€!
Das ist sehr übertrieben!

Ich weiss mein Vorredner hat das IRONIE Tag vergessen, aber das nur am Rande
 

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Zitat von korkenat3:
Also zu Teufellautsprechern tröten zu sagen ist wohl ein bisschen übertrieben:D. Teufel hat echt gute Qualität und die Preisleistung stimmt bei fast allen Systemen die für unser einer erschwinglich sind.
Aber diese sind nicht geeignet für einen Schulungsraum, schon allein weil die Sprachausgabe dieser winzigen Sats einfach schrecklich klingt! Es fehlt an mitten und der sub würde bei einer Schulung nur störend wummern!Da geht kein weg vorbei an einem 2.0 System!
Für Heimkino ist Teufel klasse, aber das steht hier nicht zu Debatte!
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Er muss nicht unbedingt Nahfeldmonitore kaufen, jede halbwegs vernünftige Stereoanlage bietet doch auch nen AUX-Eingang.... vielleicht findet sich da ja was p/l-technisch verwendbares?
 
Top