Suche Grafikkarte mit gutem Preisleistungs Verhältnis

hanswerner99

Newbie
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4
Ich habe minen Pc schon seit 2010 und die Grafikkarte reicht einfach nicht mehr aus.

Ich hätte gerne eine Grafikkarte unter 100€
Die das maximale aus dem System herausholen kann.

Ihr könnt auch andere Verbesserungs Vorschläge machen wie das ich die CPU austatschen soll oder anderes.
Aber die Grafikkarte ist erstmal das wichtigste.

Mein System:

derzeitige Grafikkarte: ATI Radeon HD 5670 mit 512 mb

Mainboard : MEDIONPC MS-7708

Chipsatz : Intel P55

Prozessor : Intel Core i3 550 @ 3200 MHz

Physikalischer Speicher : 4096 MB (2 x 2048 DDR3-SDRAM)

Festplatte : Western Digital WD15EARS-00MVWB0 (1500GB)

DVD-Rom Laufwerk : Toshiba-Samsung CDDVDW SH-S223C

Netzwerkkarte : Realtek Semiconductor RTL8168/8111 PCIe Gigabit Ethernet Adapter

Betriebssystem : Windows 7 Home Premium Home Edition Media Center 6.01.7601 Service Pack 1 (32-bit)
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Zuletzt bearbeitet:

hanswerner99

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4
Danke für die schnelle Antwort.
Ich hätte aber gerne eher etwas unter 100€ damit meine ich so um die 50€-70€
 

AngelDust 32

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
291
siehe @#2
 

SaiJhen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
485
Nun, die bisher Empfohlenen Grafikkarten sind schon das Maximum bis 100 Eur.
Allerdings wäre als Gebrauchtwarengeräte noch folgende Geräte nutzbar.
von alt->neu
Nvidia:Gtx 570,gtx 580 Gtx 660, Gtx 750ti
Amd: 5870,6870,7770,7790,7870,7950
und ähnliche....
Ich derzeit nutze eine gtx750ti bei 1680*1050 und bin sehr zufrieden. Bei meinem System war stromverbrauch wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bandit100

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
109
er kann nur karten ohne extra stromanschluss verbauen oder er muss sich noch ein neues nezteil einbauen
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.813
Hatte keine prob eine 480 gtx mit einem Q8400 auf einem Asus microatx board mit 2 DDR3 Speicherbänken und ein Netzteil mit nur 350Watt (von tagan) Peak zu betreiben.
Für diese zusammenstellung war ein 350watt Netzteil ausreichend.

Wegen der schlechten energieeffizienz ist die karte heute sehr günstig gebraucht zu bekommen.

Was für ein netzteil ist vorhanden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.466

hanswerner99

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4
Das einzige was ich auf den Netzteil finden kann ist eine P/N und eine S/N Nummer
vielleicht helfen die dir weiter.
P/N: 9PA3509900
S/N: S341102650
 
Top