Suche gute/beste AGP Grafikkarte!

Robinho2412

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
Hey leutz..

Wie der Titel schon sagt suche ich für meinen PC eine sehr gut AGP Grafikkarte.Ich habe schon oft und viel gegoogelt,weiß bis jetzt aber immer noch nicht welche ich mir zulegen soll.

Hier ist mal mein System.

Intel Pentium 4 3,20 ghz extreme edition.
Momentane grafikkarte nvidia gforce 7800 gs(eig eine gute AGP karte).
2 Gb Ram.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Du hast vollkommen recht, deine momentane Karte ist eigentlich gut. Wozu jetzt noch 100 Euro für eine fragwürdige Mehrleistung zum Fenster rausschmeißen? Ist die Geforce etwa im Eimer?
 

Robinho2412

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
Wow danke für die schnelle antwort:)

Nein mit der graka ist alles okay nur habe ich gelesen das z.b. die hd 3850 viel besser wäre als die 7800gs.da ich auch vor kurzem mir crysis warhead zugelegt habe was auch bei mir mit mittel/niedrigen einstellungen flüssig läuft mal gedacht habe das es nach 1 jahr wieder zeit wäre mein combi bisl hochzuschrauben.habe bis jetzt meinen pc immer nur selbst zusammengestellt und gebaut.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Na gut, Crysis Warhead dürfte von der HD3850 schon profitieren. Dir sollte aber schon klar sein, dass andere Spiele nicht unbedingt besser laufen werden. Insofern überleg dir das noch mal.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.222
die kombination machts ;)

wie wäre es mal darüber nachzudenken ein neues system zu kaufen?

Weil mit einem single core wirste bei crysis und auch anderen neuen spielen wenig freude haben
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Die ist eigentlich noch besser, zumindest wenn du Kantenglättung reinhaust:

http://geizhals.at/deutschland/a437086.html

Performancerating 3850/4670

https://www.computerbase.de/2008-09/test-ati-radeon-hd-4670/22/#abschnitt_performancerating

Deine Graka ist in etwa unterhalb der 8600GT angesiedelt, siehe ältere Benchmarks:

https://www.computerbase.de/2007-11/test-ati-radeon-hd-3850-rv670/23/#abschnitt_performancerating

(7900GS)

Der Sprung ist exorbitant, denn die Geforce 7 hat noch die unflexiblen Shader drin.

In Programmen, wos sehr auf die CPU ankommt, wird der Sprung nicht so groß sein allerdings.

Allerdings liegt der Speichertakt der 4670 aus meinen geizhals Link nur bei 800MHz, wegen der 1GB RAM, nicht bei 1GHz wie bei den "normalen" 512MB Versionen. Muss man sehen, das man den noch bissl taktet.

EDIT: Wenn er Sockel 775 hat, kann er evtl sogar noch n Dualcore reinknallen, was zu empfehlen wäre.
 

f@llo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
901
spar noch en bissi leg dir gleich noch neues mb nt cpu etc zu un setzt dann auf pcie is glaub effektiver
 

Robinho2412

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
Ich glaube nach diesen antworten werde ich mir mein geld doch lieber zusammensparen und mir gleich neues mainbord etc holen.für heutige verhältnisse hat glaub ich agp und überhaupt mein mainbord ausgedient.
 

SirPsychoSexy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
142
da würd ich an deiner stelle auf directx11 unterstützung warten!

die cpu könntest aber austauschen!
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
für 105 euro bekommst du eine top HD4850, die fast doppelt so schnell ist wie eine HD3850, allerdings gibt es diese nur für pci-e.
wer heute noch geld für ein agp system ausgibt, dem ist nicht mehr zu helfen, also spar das geld und kauf dir dann ein komplett neues system.
gruß
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
@dorndi: das geht auch schon für 230€ ;) (Nur wesentliche Komponenten getauscht, also RAM, GRAKA, CPU, MB)

4850 80€

X3 720BE 120€

Board (DDR2) 100€

RAM 4GB 30€

Allein die 4850 ist schon fast 4x schneller als die 78GS :o

AMD X3 je nachdem auch noch mal doppelt so schnell.

Netzteil wär vermutlich noch zu tauschen, muss aber nicht in jedem Fall sein.

Auf DX11 warten kann Sinn machen, aber nur wenn der TE Vista hat/Win7 kaufen will.

Zumal die neuen Grakas auch wieder teurer werden, ich denke mal für die 5850(?) wieder so 150€ Einstiegspreis. Je nachdem was die Konkurrenz macht, vielleicht sogar mehr. Kann aber auch sein, AMD bleibt fair und geht auch ohne Konkurrenz niedrig ran.

Dann gibts (denke ich mal) Performance auf 4870/4890 Niveau für 150€ (mit DX11)
 
Top