Suche leises, günstiges SFX (mATX) Netzteil für ca. 20 EUR oder weniger

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318
Hallo,

hat mir jemand einen Tip für ein leises, ordentliches SFX/MATX Netzeil? Die 40EUR für ein BeQuiet sind mir zu teuer.
Die ganz billigen NTs bzw. beipack NTs sind allerdings offensichtlich kaum temp-geregelt und verbreiten schon mit dem Anschalten einen "Rausch-Teppich"....

hat z.B. jemand Erfahrung mit dem LC-Power LC380M 380W SFX12V? Wobei mir 100 oder 150 Watt schon reichen würden. Muss keine Top Qualität sein (wie auch bei dem Preis) nur eben leise und stabil.
 

Black_OC_Power

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Als ich würde die 20€mehr ausgeben, dann brauchste keine Zeit mehr verschwenden, hast Grantie, garatniert Gute Qualität und Effizienz...
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.409
Poste doch erstmal dein komplettes System, dann kann man auch ne Empfehlung für ein Netzteil machen..

40€ solltest du aber wirklich einplanen, wenn du kein China-Kracher kaufen willst
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.161
Die "380W" sind ja wohl ein schlechter Scherz mit 14A auf der 12V-Schiene (=168W), das Netzteil wäre wohl bestenfalls mit 200W ordentlich gelabelt. Ich würde die 20 Euro zusätzlich dafür auf jeden Fall ausgeben.

PS. Die Zweite Revision des LC hat 15A und 10A auf den 12V-Schienen, also etwas besser (max. evtl. 200W? auf 12V). Trotzdem ist das heftig zu hoch gelabelt. Da hätte ich persönlich wenig Vertrauen. Witzig ist dieser Bericht: http://www.amazon.de/product-reviews/B000S8FLYE
 
Zuletzt bearbeitet:

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.063
rumpel01 hat es hervorragend auf den Punkt gebracht. Danke an dieser Stelle für den Amazon Kommentar :D

Ein anständiges 300W ATX NT kostet schon min. 35€ (beQuiet Pure Power oder Cougar A300). Was soll man also von einem 380W NT in kleinerer Bauform für knappe 20€ halten? Richtig, am besten gar nichts. Wie die Kundenrezi. bei Amazon verdeutlicht: wer billig kauft, kauft 2mal.

Lass mich rechnen: 20€ für das LC + 40€ für das beQuiet, wenn das LC kaputt ist = 60€. Dann lieber gleich das BQ.
 

janer77

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318
HAllo,

Das ist nur ein kleiner Atom-PC (Gigabyte GA-510D) mit 2GB DDR2, 320GB 3,5" SATA HDD, DVD Brenner.
Brauchen tut der so gut wie nichts. Das ist mir schon klar. Mir geht es auch nur um den Preis, da ich das Ding loswerden will, das NT aber für einen Wohnzimmer-PC oder auch als Server zu stark "rauscht". Das Geiz in D geil ist, will eben jeder möglichst den letzten EUR sparen... Na gut, sollen sei eben ein billig NT haben. Wer nicht anders will, dem kann man auch nicht helfen. Nur wäre es eben verkaufstechnisch besser, ein leises NT zu haben. Auch wenn es letztlich nicht viel taugt. Wie gesagt, ging es mir nur um leise und stabil.

Aber wenn unter 35EUR nichts vernünftiges vorhanden ist, sehe ich das gerne ein. :)
 
Top