Suche niedrigen Lüfter vs. Mugen 2

snmhero

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
161
Hallo Forumgemeinde,

seit 2 Jahren ist das erste was ich Morgends mache, egal ob zu Hause oder auf Arbeit in euer Forum zu schauen. Nun hab ich mich auch endlich mal angemeldet.

Ich weiß deshalb auch das viele neue Leute auf die Forumsuche hingewiesen werden die ich ehe ich den Thread verfasst habe auch benutzt habe aber ebend nichts gefunden und im Tests fehlte mir leider Vergleich. Klingt alles bissl kryptisch deswegen zum Thema...

Ich bin gerade dabei meine ersten Moddinggehversuche zu machen. Ich besitze einen Mugen 2 (800U/min Lüfter) der einen Athlon X4 945 sehr gut kühlt (konnte leider noch keine Signatur erstellen) welcher im moment in einem gut belüfteten Antec Gehäuse thront.

Für mein Vorhaben ist er aber zu groß/ schwer. Deswegen suche ich einen flaschen Kühler der möglichst auf dem selben Kühllevel liegt. Ca. 35C IDL und ca. 45C LAST (Anwendung: bin "Spielkind" und Futuremark 11) :-D Bei 2h Prime warens 55C aber genau weiß cihs leider nicht mehr

Habe versucht einen Test zum Big Shuriken zu finden/ zum Mugen 2 wo ich die beiden vergleichen kann weil ich an sich mit der Firma sehr zufrieden bin.

Wollte ebdn nachfragen ob mir jemand sagen kann ob der meine CPU dann weiterhin gut kühlt oder ob ihr nactürlich auch "Konkurenzkühler" wisst welche ich mir kaufen könnte.

Maximalhöhe wäre mit lieb; ca. hälfte des Mugen2

Aso er sollte natürlich recht leise sein

Vielen Dank und hoffe habe alles richtig gemacht/ nix vergessen zu beschreiben ansionsten drauf hinweisen

:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

kamikazefisch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
886
big shuriken und einen normalen guten 120er draufpacken (am besten Scythe SlipStream 1400 oder sowas) . Außerdem der Noctua NH C14 (vlt den oberen 140er weglassen), den ich momentan nutze. Beide haben meinen i7 bis 4ghz unter 75° gehalten.

EDIT: Solltest aber nen guten "exhaust" haben, da du sonst die Casetemps nach oben treibst, unter Volllast.
 
Zuletzt bearbeitet:
2

2fastHunter

Gast
Der Mugen 2 ist derzeit das Vorzeigemodell. Bei den meisten anderen Kühlern wirst du Abstriche machen müssen. Entweder kühlt er nicht mehr ganz so gut oder er ist lauter. Wenn du aber keinen Towerkühler mehr nutzt hat das auch seine Vorteile. Dadurch, dass die Luft direkt von oben auf die CPU geblasne wird, kann sie über das Mainbpard ströhmen und somit die Spannungswandler besser kühlen. Falls du aber vor hast, einen solchen Kühler zu nutzen, weil die Bauhöhe eingeschränkt ist, kann ich dir gleich sagen, dass du damit keinen Spaß haben wirst. Wenn die Gehäusewand (oder ein anderes Bauteil) zu dicht am Lüfter entlang geht, dann bekommt dieser zu wenig Luft und muss hörbar höher drehen.
 

snmhero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
161
Danke für die fixen antoworten

@ kamikazefisch
es wird ein 600-1000 U/min 240 mm Lüfter in der Decke sein?! Ich denke das ist ok.

@2fastHunter

ok danke für den Hinweis mit der Wand das kann ich dann gleich auf meine "habachtlsite" schreiben

Ehe ich hier das Projekt ind er passenden Rubrik poste will ich ebend genau planen denn zur Zeit mcgyver ich noch bissl rum weswegen ich sicher einigen Rat zu realisierung brauche aber dazu wie gesagt später
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.971
Servus,

bei einem flachen Kühler fällt mit der Thermalright AXP-140 ein. Den habe ich selber für meinen i5 2500K gekauft und bin sehr zufrieden. Wie gut/schlecht er im vgl. zu dem Mugen 2 ist kann ich nicht direkt sagen. Dazu gibt es allerdings hier bei CB einen Test.

Meine Empfehlung:
Thermalright AXP-140 + Noiseblocker Multiframe M12-PS

http://www.pc-cooling.de/product_info.php?products_id=9039&language=de&referrer=google_base + http://noiseblocker.de/Multiframe120.php

CB-Test:
https://www.computerbase.de/2009-08/test-thermalright-axp-140-cpu-kuehler/

PC-Experience Review:
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28413

Grüße
 

snmhero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
161
Hallo

ja der schaut schon gut aus aber "sprengt" dann doch mein Moddingbudgetrahmen... Danke an alle für dei Antworten und hinweise

ich denke ich werd den Big Shuriken nehmen... Hatte ja den normalen Shuriken vor dem Mugen 2 drauf und da waren die Temps auch noch in Ordnung (leider hab ich den nicht mehr *grummel*)
 
Werbebanner
Top