Suche preiswerte Grafikkarte

Xardas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
#1
Hallo,

ich soll für meinen Bruder eine Rechner zusammenstellen und habe da auch schon eigentlich alles an der Hand, nur bei den Grafikkarten harkt es etwas.

Seit ich meine Rechner mit einer Geforce 4 ti 4200 gekauft habe, habe ich mich nicht mehr sonderlich dafür interessiert, was neu rauskommt.

Deswegen bin ich jetzt etwas verwirrt, was das begriffswirrwar angeht (das war früher doch einfacher, meines erachtens).

Kurz um suche ich einen Grafikkarte bis 120 euro, mit der man noch eine gute Weile (2 oder 3 Jahre) einige nicht ganz so grafisch anspruchsvolle Spiele wie Shooter, aber doch Strategie und Rollenspiel einigermaßen vernünftig spielen kann.

Ich bin daher für jeden Tipp dankbar.
 

buchi

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.958
#2
also für 120€ wirst du wohl leider keine graka finden, welche in 2-3 jahren auch noch einigermaßen vernünftige frameraten fabrieziert.
aus welchen komponenten besteht denn der restliche rechner?
vll mal bei ebay nachschauen, ob man für den preis eine gebrauchte radeon 9800 bekommt.
als neu-karte könnte man vll. eine radeon 9800se kaufen und sie mit ein weng glück zu einer pro freischalten.
die se liegt in etwa auf den niveau einer 9600pro/xt.
vll auch eine gebrauchte 5900 xt, kann man mit ein wenig glück auch schon so um die 120€ abfassen.

etwas anderes für den preis fällt mir jetzt nicht ein.

aber ich würde an deiner stelle zu einer gebrauchten karte tendieren.
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.058
#3
Für 120€ fällt die Auswahl wirklich recht schwer.
Ich würde mich mal auf Markplätzen und Ebay herumtreiben auf einer Suche nach einer Radeon 9700 oder Radeon 9800.
Allerdings wird diese Karte nicht mehr zwei Jahre halten, dafür müsstest du schon mehr ausgeben.
 

Pilly

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.260
#4
Eine ATI 9600XT kostet ca. 140 EUR., aber mit der Karte wirste keine 2 Jahre mehr vernünftig spielen können.
Eine 9800pro wäre nicht schlecht, kostet aber um die 180 EUR.
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
#5
http://www.compuware24.de/catalog/product_info.php?products_id=129

Was haltet ihr von dem Teil.
Vielleicht muss ich mich auch revidieren.
Die Graka muss nicht solange zu gebrauchen sein, auch werden wohl eher ziemlich grafisch anspruchslose spiele (fussball und fussballmanager) drauf laufen müssen.

Weniger jetzt Shooter und zur Not kann man ja auch details und auflösung runterstellen.

Also was meint ihr, ist die karte totaler schrott oder für otto normalverbrauchen zu gebrauchen ?
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
#6
Zitat von Xardas:
http://www.compuware24.de/catalog/product_info.php?products_id=129

Was haltet ihr von dem Teil.
Vielleicht muss ich mich auch revidieren.
Die Graka muss nicht solange zu gebrauchen sein, auch werden wohl eher ziemlich grafisch anspruchslose spiele (fussball und fussballmanager) drauf laufen müssen.

Weniger jetzt Shooter und zur Not kann man ja auch details und auflösung runterstellen.

Also was meint ihr, ist die karte totaler schrott oder für otto normalverbrauchen zu gebrauchen ?

Die Karte ist eine FX5700LE. Nicht besonders zum Spielen geeignet, aber für Fussballmanager gerade noch ausreichend.
Wie ist dein ganzes Sys? Welche Spiele willst du nun genau mit der Karte zocken? Wie lange genau willst du sie benutzen? Gib mal bitte näheres bekannt, damit man dir besser helfen kann.
 

Bacchisio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
509
#7
Hi,

die Karte ist nicht zu empfehlen.

Schau dir diesen thread an, um einen Überblick über die aktuelle Lage auf dem Grafikkartenmarkt zu erhalten.

Für dasselbe Geld bekommst du vollwertige 5700'er :

Leadtek WinFast A360TD128

Von Ati z.B. :

Sapphire Atlantis Radeon 9600 Pro

Hier ein Test um die Grafikkarten einzuordnen.

Auf jeden Fall auf 128 bit Speicheranbindung achten
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
#8
Zitat von Bacchisio:
Hi,

die Karte ist nicht zu empfehlen.

Schau dir diesen thread an, um einen Überblick über die aktuelle Lage auf dem Grafikkartenmarkt zu erhalten.

Für dasselbe Geld bekommst du vollwertige 5700'er :

Leadtek WinFast A360TD128

Von Ati z.B. :

Sapphire Atlantis Radeon 9600 Pro

Hier ein Test um die Grafikkarten einzuordnen.

Auf jeden Fall auf 128 bit Speicheranbindung achten

Stimmt! Eine 9600pro ist schon besser.
Ich würde dir aber raten, da ja Weihnachten vor der Tür steht, Lass dir Geld schenken und hole dir dann eine ordentliche Karte. Ab 200€ bekommst du sehr gute Karten, mitdenen du dann eventuell bis zu 1-1,5 Jahre sicherlich hinkommen könntest.
Bei einer Ausgabe von nur 120€ kannst du auch gleich deine ti-4200 behalten, weil der leistungssprung nicht so hoch ausfallen wird.
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
#9
das wäre ja alles halb so schlimm.
hier geht es um meinen bruder, dem ich ein system zusammenbaue, der nicht soviel von spielen hält.
deswegen kann ich auch nicht so genau sagen, was er damit machen will.

der rest sind 512 mb ram, nen athlon xp 2800+, dual dvd brenner, hd, also nichts außergewöhnliches, aber preiswert eben.
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.058
#10
Wenn dein Bruder nicht häufig zecokt, reicht auch eine Karte in dem Kaliber Radeon 9600. Diese sollte auch ziemlich billig für ca. 50€ zu bekommen sein.
Alternativ eine Radeon 9550.
 
Top