suche unix syntax für werteübergabe

Harlekin87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
58
hallo zusammen,

ich bin jetzt in einer neuen abteilung und soll mich hier unter anderem mit unix vertraut machen
momentan ist es so, dass mehrere batch-datein unter windows auf shell-scripte für unix umgestellt werden sollen
da ich aber nicht so der unix-mensch bin, fällt mir das ganze nicht so leicht ;)
die befehle unter windows sind noch verhältnismäßig einfach gehalten - z.b. if, call, set, echo, goto, exit
für unix gibt es ja entsprechende pendants, aber man kann ja nicht einfach die befehle ersetzen und die syntax bissel anpassen
vom prinzip her soll die struktur ungefähr so aussehen:

Code:
<kommando-start>
..
   call ..
      ..
      call ..
         ..
            return/exit RC=<zahl>
         ..
         return/exit RC=<zahl>
         ..
      call ..
         ..
         return/exit RC=<zahl>
   ..
<kommando-exit: RC=<zahl>>
so jetzt die große frage - wie mache ich das am besten?
großes problem ist, dass unix ja mit den rückgabewerten/parametern an die höhere stuffe (also die, die das unterprogramm mittels call aufgerufen hat) nicht einfach übergeben kann
das klappt ja nur bei windows so toll (hab ich mir sagen lassen)

bin für alle anregungen sehr dankbar :lol:
 

NullPointer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.570
Tja, da hat sich derjenige, der dir das gesagt hat, nicht ausgekannt ;)

Ein Unterprogramm aufrufen geht in einem Shell-Skript ganz einfach - du schreibst die Befehlszeile genau so in die Datei, wie du sie auch in der Shell direkt aufrufen würdest. Wenn das Unterprogramm fertig ist, steht dann in der Pseudovariable $? der Exit-Code.
 
Top