Suche zeitlich begrenzten Internetzugang (UMTS?)

k!su

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.396
Guten Morgen.

Bin seit geraumer Zeit auf Wohnungssuche und habe bereits im Januar meinen Arcor Vertrag gekündigt, da ich eh den Provider wechseln will. Mein Anschluß wurde dann letzte Woche Mittwoch abgeschaltet.

Jetzt suche ich nach einem schnell verfügbaren, zeitlich begrenzten Internetzugang ohne ewige Vertragslaufzeit. Denke mal das ein bis zwei Monate ausreichen, da ich bis dahin eine Wohnung gefunden haben werde...

Kennt Ihr da Anbieter die sowas im Portfolio haben? Oder lässt sich sowas nur über einen UMTS Stick realisieren?

Danke schonmal
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
suchst du jetzt einen DSL "Vertrag" ohne große Laufzeit, oder suchst du nen UMTS "Vertrag" ?

DSL könnte man ja Richtung 1&1 gehen (ich glaube nicht das ich nochmal sowas sagen würde), wobei man sich da dann fragen sollte ob das ganze einrichten und freischalten schnell genug gehen würde.

UMTS gibts da schon nen ganzen Haufen an Möglichkeiten. Kommt halt auch drauf an was bei euch an Netz brauchbar ist etc.

greetings
 

k!su

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.396
also ich brauche halt nur übergangsweise einen internetzugang, so lange bis ich eine wohnung und dann auch wieder einen "richtigen" Internetzugang habe...

die kurzfristige Lösung muß keine turoschnelle Verbindung sein, ich brauche sie halt nur um von zuahuse aus zu surfen (wohungssuche, banking, skype etc.) damit ich nicht alles von der arbeit aus machen muß...

ob das jetzt dsl oder umts (keine ahnung was es sonst noch gibt) ist, ist mir völlig egal. wichtig ist nur:

kurzfristig verfügbar (also nicht noch wochen warten bis der zugang steht)
keine vertragslaufzeit (oder höchstens zwei bis drei Monate)

bezüglich der netzabdekung: bei mir zuhause habe ich keinerlei funktstörungen etc. (bin t-mobile kunde)
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
Mh, gibt ja diverse UMTS-Sticks mit Prepaid-Verträgen, zum Beispiel von O2. Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe zahlt man bei O2 ~10€/Monat für ein gewisses Datenvolumen. Aber diese Prepaid-Lösungen gibt es zu Hauf, einfach mal googlen.

Schon mal nachgeguckt ob es mit deinem Handy möglich wäre? Kommt eben auf deinen Vertrag an.

MfG Tim
 

Toasterzizis

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
29
Frag halt mal bei 1&1 wie lange es dauern würde... Machen doch Werbung mit 1 Monat Laufzeit, Alice hat das sowieso auch...
Am schnellsten geht natürlich UMTS jetzt, O2 hat bei seinen "flats" soweit ich weiß eine Laufzeit von 3 Monaten... -> O2o mit Internet-Pack L (5GB).
Solltest dich natürlich vorher informieren was bei dir verfügbar ist, nur mit gprs oder edge macht das keinen spass...

Seh grad gibt wieder Angebot bei O2: 1 Monat kostenlos testen, kein Anschlusspreis, Stick für 1 € und 21,25€ im Monat... allerdings 24 Monate, eventuell kann man das Pack und damit die Kosten aber kündigen, sonst halt mit o2o kombinieren da gehts auf jeden fall...
 
Zuletzt bearbeitet:

k!su

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.396
als handy habe ich das blackberry curve 8900, welches kein umts unterstützt.
ich brauche bei einer umts lösung also einen usb umts stick...
ich ruf gleich mal beim t-mobile kundenservice an, vielleicht können die mir ein angebot machen...
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.845
Schau dir auch die von N24 oder Pro7 an. T-Mobile ist nicht gerade berühmt für günstig.
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
ich ruf gleich mal beim t-mobile kundenservice an, vielleicht können die mir ein angebot machen...
Können sie sicherlich, wird aber ziemlich teuer. Was spricht für dich gegen O2? Gut, das Netz ist nicht so gut wie D1 (hat sich aber in den letzten Jahren doch ziemlich verbessert), aber für 3 Monate sollte das doch auszuhalten sein, oder?

Wenn ich mich recht entsinne kostet eine Tagesflatrate bei der Telekom immer noch 4,95€, was ein Monat kostet weiß ich allerdings gerade nicht.

MfG Tim
 

Tommie Darko

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
267
Kann dir Klarmobil empfehlen, die nutzen das O2-Netz.

Du zahlst für 500MB 9,95€, für 5000MB 19,95€ im Monat, für die Surfsticks einmalig 29,95 (3,6MBit) bzw. 49,95 (7,2MBit) und das bei keiner Mindestvertragslaufzeit, d.h. du kannst jederzeit kündigen.

Ich hab das kleine Paket seit ein paar Monaten und bin sehr zufrieden damit (nutze ich allerdings für mobiles Internet mit meinem Handy).
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.221
habe mir gerade den Pro7 Stick besorgt. Läuft über das Vodafone Netz und dort gibts dann auch das HSDPA. Da gibts ne Abrechnung nach Stunden und auch eine Tages Flat. Je nach dem was du willst ist es schon günstig und ohne Vertrag.
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
@k!su,

das Angebot an Vertrags- und Prepaid-UMTS-sticks ist ja sehr gross,wobei es bei Vertrags- und Prepaid keine Vorteile seitens Vertragsangeboten gibt.
Aber da du schreibst das du auch Skype nutzen willst muss ich dich enttäuschen,VoIP wird bei keinem Anbieter unterstützt.
 
Top