Switch für LED vom Gehäuse?

3000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
Hi, ich hab mir endlich das LEET Gehäuse von Steiger Dynamics gekauft :)
http://www.steigerdynamics.com/gallery-leet-systems

Ich hab aber ein Problem damit. Der Power-Button leuchtet permanent. Die von Steiger meinen, ich brauch einen "Switch" dafür. Könnt ihr mir da genauer Auskunft geben?

Was genau brauche ich, wenn ich zum Beispiel beim Filme schauen, das LED ausschalten, aber sonst an haben möchte?

Vielen Dank!
3000
 

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
wie gesagt, ich will das Ding schon leuchten haben, nur nicht wenn ich im Dunkeln ein Film schaue. Da brauch ich das wirklich nicht.
 

-Maverick-

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.267
Du brauchst einen ganz normalen Kippschalter
 

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
Jungs, ihr seid echt klasse! Man bekommt hier immer sofort Hilfe, echt cool.

Also: ich will natürlich das Ganze per Software ansteuern.

Wie krieg ich das dann hin?
 

|RaBtEr|

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
568
wow jetzt wirds kompliziert :D
alternativ Fällt mir noch Klebeband ein :p

Also du wirst nicht 20 mal am Tag einen Film schauen von daher sollte es doch kein Problem sein, wenn du in das Kabel einen Schalter einlötest (ja du solltest löten können wenn der schalter keine Klemmen hat) und dann einmal kurz "klack" und das wars. Da kann eine Software nur langsamer sein.
 

|RaBtEr|

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
568
Gar nicht, also nicht ohne großen Aufwand.
​Schau erstmal im BIOS/UEFI nach, da lässt sich das manchmal auch konfigurieren...!
Woher soll das Bios wissen ob er jetzt einen Film guckt oder nicht? Die LED soll ja "brennen" wenn kein Film geschaut wird.

Ich weiß nicht ob das an deinem Gehäuse umsetzbar ist... aber du könntest anstatt der Power Led vll auch ein leuchtenden Schalter einbauen. Es gibt so viele Möglichkeiten schau dich einfach mal um.
Schalter-rund-rot-12-220V.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
na ja, ich hab einen Xbox Controller mit Xpadder am Laufen und will mir da einfach ein Shortcut bauen. Also wenn ich einen Film schaue, drück ich einfach auf den Controller, damit das Licht ausgeht. Das würde mir schon reichen.
 

|RaBtEr|

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
568
Falls du einen Mikrocontroller programmieren kannst und vll. noch ein bisschen Software dann könnte das umsetzbar sein. Sonst ist das doch eine recht komplexe Geschichte.
Falls ich mich täusche ich lasse mich gerne belehren wie es einfacher geht.
 

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
Danke für eure Antworten. Also mein Name ist Programm. Ich werde sich nicht auf die altmodische Art und Weise einen Schalter umkippen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das hinkriege. Wenn ich mehr weiß, schreib ich es hier hin.

Werde sicher viele Nachahmer haben.

3000
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.968
Also mein Asrock BIOS kann das. Ich kann dort LED an, LED aus (dann ist sie immer aus) oder LED Auto wählen. Ich weiß aber nicht was Auto bewirkt.
Das geht aber nur im BIOS, nicht mehr Software.
 

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
also kannst du, wenn du dein System neu startest, entweder das LED an oder aushaben oder?

Und während du im OS bist, kannst du nichts umstellen?
 

Ech0Foxt

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.131
Im BIOS kannst du alles einstellen.
Aber während dem laufendem Betrieb wird das sehr schwierig.
Denke ohne ein Studium und viel Erfahrung wird das schwierig zu realisieren sein mit dem Controller :D
 

3000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
374
also ich hab null Erfahrung was programmieren angeht, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es keine Software zu einem Powerled Switch o.ä. schon gibt.

Ich meine, jeder AV-Receiver kann das auch, sogar das Licht in verschiedenen Stufen dimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.968
Ich kann es nur im BIOS. Hab jetzt LED aus gewählt, weil der PC im Schlafzimmer steht.
Wie gesagt, ich weiß nicht was Auto bedeutet. Dann müsste er ja irgendwie selbst wählen und die LED an- und ausschalten. Nur wie entscheidet das BIOS das. Mmmmh, das probiere ich vielleicht mal aus.

Abr wenn dein BIOS das nicht kann ... selbst per Software klappt das nur mit extremen Kenntnissen. Platine erstellen und dazwischen löten zum Beispiel. Und die Platine an einen seriellen Port zwecks Steuerung. Wenn man überhaupt noch nen seriellen Port hat^^.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top