Synchronisation IMMER falsch (nichts hilft)

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Hi,

nachdem ich seit 10Wochen mit der Telekom im Streit bin, habe ich heute sogar mal funktionierende Zugangsdaten erhalten.
Vorher konnte ich mich mit meinem Congster Account ja einloggen.
Laut mehrfachen Tests ist bei mir DSL6000 verfügbar,
in unseren alten Wohnungen (800m weit weg) war die Dämpfung knapp, aber es ging und hier im Neubaugebiet sollte 6000 problemlos gehen.

Ich benutze eine FritzBox FON Wlan 7050.
Firmware ist die neueste.

Das ganze ist so angeschlossen:

Buchse -> Splitter -> FritzBox

in der mittleren Buchse des Splitters ist der Anschlüss für den NTBA.
ISDN läuft (noch) nicht über die FritzBox.

Er Synchronisiert aber immer nur mit 1,2mbit.

Screenshots:





Das wurde probiert:

Neuer Splitter, neueste Firmware, neues Kabel (Splitter -> FritzBox).

Ich weiss nichtmehr weiter. :(

MfG, byte
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.785
1184 kBit/s = DSL1000.

Was hast du denn laut Rechnung für einen DSL-Anschluss? Wenn dort DSL1000 steht, ist die Synchronisationsgeschwindigkeit vollkommen korrekt, der Router wird dann immer mit 1184/160 synchronisieren. Es ist nicht entscheidend, was bei dir möglich ist, sondern wie dein Anschluss konfiguriert ist. Du könntest mir per PN deine Vorwahl+Rufnummer zukommen lassen, dann könnte ich heute noch versuchen, herauszufinden, wie dein DSL-Anschluss konfiguriert ist. Wenn es heute nicht klappt, dann am Montag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top