T-Home DSL Leitung bricht Abends ein.

  • Ersteller des Themas fettzen
  • Erstellungsdatum

SkYLinE^

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
587
Wenn du ganz am Ende der Leitung bist, dann hast du Pech gehabt.. Weil alle anderen Senden ihre Daten vor dir, und somit bleibt dir nur noch der "Rest" der Leitung über.. Es kann sein das Nachbarn am Anfang der Leitung sind, auch wenn du am Ende bist.. Kommt auf die Verlegung des Kabels an..

MfG

SkYLinE^
 
I

impressive

Gast
technische hotline hat nichts mit port wechsel zu tun - auch das macht die störungsstelle
bzw. die leiten das weiter an die diagnose, die prüfen die möglichkeit und geben dann
den auftrag weiter.

"Wenn du ganz am Ende der Leitung bist, dann hast du Pech gehabt.. Weil alle anderen Senden ihre Daten vor dir"

R O F L :D

also der verdient auf jeden fall "dümmster spruch des tages" ;)
 
F

fettzen

Gast
Würden die ohne weiteres mir einen neuen Port geben, kostet mich das was muss dafür ein Techniker kommen etc nicht das ich nachher noch mehr Probleme habe.
 
I

impressive

Gast
kosten würde es nichts....

nein, dazu muss in der regel kein techniker zu dir ....

ohne weiteres geht das nicht, du musst halt dran bleiben, nerven und wenn es sein muss auch
mit konsequenzen drohen.
 
F

fettzen

Gast
Versuche dann Morgen, dort noch mal anzurufen hoffentlich können die was machen. Weil es ist einfach nicht ertragbar sowas.

Danke!
 
I

impressive

Gast
wie gesagt, bleib dran ;)

wenn du mehr infos und hilfe benötigst, kurz pm dann gehts hier weiter :D
 
F

fettzen

Gast
So heute noch einmal mit der Telekom telefoniert, der Mitarbeiter hat jetzt ein Ticket aufgenommen und Morgen wird sich bei mir ein Techniker melden.

Und dann mal schauen was getan wird, hier bei mir ich lass mich überraschen.
 
F

fettzen

Gast
Gestern hat die Telekom die „DSLAM Hardware“ hier bei uns im Dorf ausgetauscht und bis jetzt läuft die Leitung viel besser und stabiler.

Aber warum macht ein Hardware Tausch soviel aus? Wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt oben das war vor Zwei Wochen das untere Bild von gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.705
Mit der Hardware, die du hier augelesen hast, hat das ganze nichts zu tun - du hattest ja keine Sync-Verluste sondern nur schlechte Geschwindigkeit. Das große Problem war daher wohl die Leitung zum DSLAM und nicht die Leitung vom DSLAM zu deinem Modem - die war einfach durch zu viele Teilnehmer überlastet.
 
F

fettzen

Gast
Techniker meinte links und rechts ist jetzt alles frei. Keine Ahnung was er damit meinte.

Aber Leitung ist es zu 100% besser, normaler weiße hätte ich jetzt Download 30 KB aber seid gestern auch abends 360 KB.

:evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top