Tab-Wechsel im Browser programmierbar?

wood4

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
521
Hallo.

Ich stelle diese Frage als Anwender (also als Nicht- IT’ler).
Somit bitte evtl. nicht als zu „naiv“ betrachten.

Wenn man eine Internetseite besucht und in ihr einen „Unter-Link“ (egal ob Grafik oder Text-Zeile) anklickt, öffnet sich dieser „Unter-Link“ AUTOMATISCH entweder in einem Neuen Tab, ODER AUTOMATISCH im selben Tab (die Haupt-Seite wird dann also erstmal „überlagert“)
und man muss den „Rück-Button“ klicken, wenn man wieder auf die Haupt-Seite will.

Ich hoffe man versteht mich….:D

Kann man das extra programmieren bzw. verändern,
oder ergibt sich das durch "Zufall" beim Programmieren bzw. Erstellen einer Web-Site?

Danke, VG
 
Zuletzt bearbeitet:

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.151
Link mit linker Maustaste anklicken = im gleichen Tab bleiben und verlinkte Seite laden
Link mit mittlerer Maustaste / Scrollrad anklicken = verlinkte Seite in neuem Tab im Hintergrund laden, aber aktuelle Seite nicht verlassen

Fenster/Tabverhalten kann in den Optionen des Browsers festgelegt werden.
 
Top