TAMM ist TOD !

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Schade.....

*LEGTNEGEDENKMINUTEEIN*
 

«*PåîN*»

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
79
Haben mich zwar eh nie interessiert aber sie waren gute CSler *respekt* naja trotzdem schade wenn ein clan geht egal in welchem Genre er tätig war... :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.698
über ihre politik bei der memberwahl habe ich mich zwar mehr als einmal gewundert und sie hätten das ein oder andere mal ruhig deutlicher ihre meinung sagen sollen, um in der scene mal nen bisschen aufzuräumen, aber dennoch ist es schade, dass es sie nicht mehr gibt.

ich hab leider keinen ex-tammer jemals auf ner lan getroffen und mich von seinem skill überzeugen können, aber das is wieder was anderes :D

wie man so einen erfolgreichen und sehr bekannten clan allerdings aufgeben kann, ist mir nachwievor ein rätsel. selbst wenn es die differenzen gab, wie sie auf http://www.perdox.com/, gepostet wurden, hätte man sich meiner meinung nach mal ordentlich zusammen raufen und den clan retten sollen.
so etwas sollte man nicht einfach so aufgeben.

naja, andere clans werden an ihre stelle treten und schon bald wird keiner mehr von ihnen reden.
so ist das nunmal.
 

Rejecter

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
13
Ich muss sagen, dass ich es auch schade finde, dass es TAMM nicht mehr gibt. Ich glaube ma, dass die Streiterein schlimmer waren als sie ausgelegt sind. Sie hatten ja eingentlich nur gute Spieler und die wollen ja alle spielen. Was sicherlich auch ein Grund war für diese Aktion, war(oder ist) ihre schlechte Organisation. Keiner wollte sich um was kümmern. Wie es die EX-/TAMMMER bei Perdox machen ist die beste Lösung. Ein paar die nur spielen und der Rest kümmert sich um die Organisation. Es reden alle vom ProGaming und ich bin überzeugt, dass das noch lange dauern wird. Wie gesagt, zu einem Pro. Team gehört ein Trainier der die Taktiken macht und die Organisatoren. Die Spieler sollten nichts weiter machen außer zocken.

Na ja, kommen wir ma wieder zu TAMM :D
Ich bin ma gespannt wie sich das ganze um TAMM entwickelt. Sie sagen ja nur, dass sie im moment, Inaktiv sind und wieder kommen werden. (Hoffe ich zumindestens auch).

Na gut, hab schon viel zu viel gelabbert.
Am besten wir warten ab, was passiert.
 

Twist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
312
Betreff pro-Gaming!
mTwpca hat dazu einen interessanten Artikel auf ihrer Seite stehn, der meiner Ansicht den Nagel voll auf den Kopf trifft. Ich war mal so frei und hab den mal hier reinkopiert:

Was wir (mTwpca) unter pro-Gaming verstehen

In letzter Zeit ist viel über das Thema pro-Gaming geredet worden. Dass der Begriff mittlerweile einen negativen Beigeschmack in der Szene hat, liegt an vielen Faktoren - die Liste der Vorurteile gegenüber pro-Gaming und alles, was damit in Verbindung steht, ist lang. Auch wir haben uns in der Vergangenheit deutlich von diesem Begriff distanziert und klar gemacht, dass pro-Gaming im Sinne von „mit Computerspielen Geld verdienen“ ein Traum ist, der in absehbarer Zeit nicht zur Realität wird.

pro-Gaming bringt dennoch wie kein anderes Wort genau das auf den Punkt, wofür mTw als Clan steht. Professionalität im Umgang mit Medien und Sponsoren. Professionalität in Bezug auf Planung und Durchführung von Reisen zu internationalen Turnieren. Professionalität im Umgang mit der Community. Professionalität in der Struktur und Organisation des Clans in verschiedene Gruppen (Teams, Squads), die alle in erster Linie ein Ziel haben: Unser aller Hobby - sei es Q3, UT oder CS - auf eine höhere, eben professionellere Stufe zu heben.

Wie in jeder Szene, die irgendwann mal aus dem Dornrösschen-Schlaf schlüpft, weil ein paar Vorreiter gewisse Dinge ernster nehmen als der Rest, macht sich die hiesige Shooter-Szene momentan mit ganz großen Schritten auf in Richtung Semi-Professionalität, auf in Richtung pro-Gaming. pro-Gaming ist für uns ein großes Haus, in das wir eingezogen sind. Und obwohl mTw eine große Familie mit vielen Mitgliedern ist, sind noch viele Zimmer in diesem Haus unbewohnt und stehen anderen Clans und Spielern offen, die den gleichen Ehrgeiz, Mut und die gleichen Ziele haben wie wir.

Wann immer aus einem spaßigen Hobby etwas Ernsthafteres wird, kommt auch eine Menge Verantwortung für jede einzelne Person ins Spiel: In unserem Fall bedeutet das, konzentriert und regelmäßig ein Spiel zu trainieren und sich zu verbessern, um ganz oben mitzuspielen. Die Verantwortung untereinander, die anderen mTw-Member bei Problemen nicht hängen zu lassen. Die Verantwortung, sich unseren Gegnern und Freunden entsprechend korrekt und sportlich zu verhalten, sowohl in der Niederlage als auch im Sieg. Die Verantwortung, offen und ehrlich mit anderen Clans und Spielern umzugehen, Kompromisse einzugehen, anstelle engstirnig an überholten Idealen festzuhalten. Die Verantwortung uns und anderen gegenüber, etwas Angefangenes bis zum Schluss durchzuziehen, auch wenn es dabei Probleme gibt. Denn genau diese gilt es zu lösen.

Clan Mortal TeamWork

100 Punkte sach ich maa!
 
C

c4$h

Gast
Also ich muss sagen ich bin nicht grade traurig darüber, dass es Tamm nicht mehr gibt.
Tamm hat sich viel zu sehr von der Szene abgekapselt und kam damit schon arrogant rüber.
Als sie dann zum Ende hin auch noch den Idioten "Scorp" aufgenommen haben, war ich mir nicht mal mehr sicher ob Tamm nicht cheatet, da Scorp nicht nur einmal des Cheatens verdächtigt wurde.
Es gibt auch ein nettes Logfile von Mirc mit ihm und dem ehemaligen Webmaster von Prolamer.de.
Dort wurde einer des Cheatens überführt den Scorp wohl gut kannte und hat auf eine linke Tour versucht den Webmaster davon zu überzeugen ihn aus der Cheaterliste zu nehmen.
Wenn ich das Logfile nochmal finde, reiche ich es als Link nach.
Will Tamm aber jetzt nicht des 100% Cheatens bezichtigen, vielleicht ist der Clan auch auseiandergegangn aufgrund solcher Memeberaufnahmen ala Scorp die zuviel Unruhe in den Clan gebracht haben.

Nachtrag: Hier reiche ich mal den Link zu dem Logfile zwischen TAMM|Scorp und dem Webmaster von http://www.prolamer.de/ nach:http://www.union-zone.de/_pro-lamer/tamm_scorp_log.zip
 
Zuletzt bearbeitet:

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
ich weis net ob ich weinen oder lachen soll... aber mir is die sache eigentlich egal, etz muss mann sich halt nen anderen top-clan suchen den man als cheater beschimpfen kann :) CS ist grad sowieso in der krise... wenn das so weitergeht mit diesen 30000 mark preisgeldern... :(
 

la3mmch3n

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
183
nur eine definition

pro gamer = pro lamer

wiso ich das meine ? hab schon gegen sk gespielt und tamm gesehen(man deren monitore blenden einen auf 100 meter [gamma above 1000]).
 
Top