Taskmanager ALLES anzeigen lassen

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.193
Tagchen, ich habe das Problem das mit der Taskmanager irgendwie nicht alles anzeigt. Wenn ich z.B 100 % HDD-Auslastung habe aber die Programme nach Auslastung sortiere und die Werte zusammen rechne komme ich auf ~ 0,5 Mb/s . Das ist aber nicht 100 % da manchmal einige Prozesse 4-5 Mb/s nehmen und die Auslastung nicht bei 100 % liegt.
Eine Funktion wie "Prozesse aller Benutzer anzeigen" habe ich auch irgendwie nicht gefunden. Gibt es da einen Trick ??

Gruß Compo
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525

hxe1990

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.481
Auf Windows 8 kann er sogar noch mehr :D
 

Mohni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
304
Entweder auf Win8 umsteigen oder wie oben schon beschrieben den ProcessExplorer verwenden :)
 

phm666

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
414
Welche Auslastung meinst du? Ein Prozess, der die Festplatte vollständig in Anstruch nimmt, erzeugt in den seltensten fällen 100% Prozessorlast, da die Daten per DMA von der Festplatte in den Arbeitsspeicher geschrieben werden. Der Prozessor muss das nurnoch deligieren. Bei der Festplatte gibt es eigentlich auch keine Auslastung, sondern nur Durchsatz, der zu messen ist.
 

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.045
Ich sagte ja bereits, der Ressourcenmonitor. Der zeigt alles was auf dem Datenträger geschieht.

Unbenannt0.jpg
 

Compo

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.193
Ok, anscheinend habe ich was falsch verstanden. Denn die Aktivität wird mir mit 100 % angezeigt obwohl die Gesamtschreibrate zwischen 4 und 12 Mb/s schwankt.
Und diese 100 % haben mich etwas verwirrt.
Danke euch, anscheinend ist meine Festplatte ziemlich lahm obwohl sie fast neu ist ^^
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.056
Selber habe ich kein Gerät mit Windows 8 und ich kenne mich auch nicht wirklich mit W8 aus, aber was mir sofort auffällt, ist dass dort nicht Auslastung 100%, sondern Aktive Zeit 100% steht. So ins Blaue geraten würde ich also annehmen, das die Festplatte die ganze Zeit läuft (bzw. nicht im Ruhezustand o.ä. ist), was bei einem Systemdatenträger wohl der Normalfall ist.
Alles nur Annahmen meinerseits, da ich mich wie gesagt mit W8 nicht sonderlich gut auskenne.

Kommt dir denn die Festplatte langsam vor, hängt das System beim Öffnen von Programmen, etc.?

Kannst auch mal einen Benchmark mit HD Tune machen und uns das Ergebnis posten.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Compo

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.193
Ja, das System kommt mir unglaublich langsam vor, deswegen habe ich überhaupt nach geschaut. Ich werde gleich mal HD Tune laufen lassen.
Gerade sitze ich an meinem Desktop-PC und da ist die aktive Zeit die ganze Zeit bei 0 oder 1 %, obwohl ich die selben Programme geöffnet habe wie auf dem Laptop. Ich schätze mal das ich erst diesen Virus "Windows 8" vom Laptop werfen muss bevor der vernünftig läuft. Da nervt mich eh noch einiges anderes dran ^^

Edit: Hd-Tune misst bei der Platte im Durchschnitt 78,5 Mb/s bei einer Zugriffszeit von 20,4 ms. Auch ein Error-Scan zeigte nix besonderes. Dann muss es wohl wirklich an Windows liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top