Technisat Air Star 2 Softwaresuche

D3r J3n$

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
533
Tach zusammen!
Ich hab mir heute mal neue Hardware gegönnt undzwar ein paar DVB-T Komponenten.
Mein neues Set besteht aus:
1*Technisat Air Star 2 pci karte
1*Digiflex tt2 Stabantenne mit NT und Signalverstärker

Nun zum eigendlichen Problem...
Die Software macht Probleme und die FB wird nicht erkannt.
Ich installierte sofort das Programm namens PROGDVB welches isch schon vor einiger Zeit für meine Sat-Karte benutzt hatte...
Prog dvb läuft im algemeinen besser als die mitgelieferte Standardsoftware aber ich hab noch kleine probs.beim starten von prog wird sofort gemeckert undzwar
ERROR FILTER NOT FOUNDET!ELECARD MPEG2 VIDEODECODER
hmm naja empfang habe ich immer im grünen bereich nur dieser filter kümmert mich jetzt doch schon ein bisl.auch wenn ich versuche umzuschalten habe ich leichte artefakte und abundzu ein paar kleine aussetzer.an der cpuauslastung liegt es nicht denn die ist immer bei max 10 %.naja kann mir jemand weiterhelfen oder einen vorschlag für ein anderes proggi machen welches kostenlos ist?
danke:)
 

D3r J3n$

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
533
ich weiss das ist ja standardsoftware die dabei gelegt wurde aber die erkennt die sender nicht korrekt
 

streuner32

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
805
so blöd wie es klingt, versuch mal verschiedene Standorte der Antenne im Zimmer
DVB-T heisst zwar "ÜberallFernsehen" aber ist nicht überall gleich gut zu empfangen
was die Probleme mit der Software angeht, es könnten Treiberkonflikte sein oder Reste alter TV-Software
was sagt den der Hardwaremanager ?

versuchs mal damit

http://www.technisat.de/?site=service/download.php&getdownload=1224&pID=1475&reload

hab auch bei meiner DVB-T Karte die org. Software von Twinhan genommen und nicht das mitgelieferte "PowerCinema", denn da hatte ich auch das Problem mit fehlenden Sendern

nur mal ein lustige Geschichte aus meiner Sammelkiste

Ich hab mal gegenüber eines grossen mit Stahlplatten verkleideten Kaufhauses gewohnt, was direkt an eine Hauptverkehrsstrasse lag und die Bushaltestelle vor der Tür.
Ich konnte dir sagen, wann der Bus kommt, dann wenn der Empfang weg war.
Soviel zum Thema "ÜberallFernsehen".
 
Zuletzt bearbeitet:

D3r J3n$

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
533
jo danke dir!die zimmerantenne hatte ich vorhin schonmal umgestellt direkt an fenster und siehe da:voller empfang und keine aussetzter mehr:)
die software hab ich nu auch wieder hinbekommen.prog dvb einstellungen(filter)sind halt doch ein bisl kompliziert :lol:
 
Top