Telekom Probleme mit Videos (Youtube,TwitchTV und co)

No Loose Ends

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
467
Mal ne frage an euch habt ihr auch die Probleme? ich habe bei mir DSL 16000 im Router steht es kommen 17600 an! die bandbreite erreiche ich über einen Download auch ohne Probleme, wenn es dann aber um Youtube Videos geht.. dann geht einfach nix die qualität springt sogar automatisch auf 144p um und selbst das lädt nicht einwandfrei durch!
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.219
ja kenne ich auch. Habe VDSL25 und auch ab und an solche Ruckler. gegen machen kann man leider nichts. Hatte irgendwann mal einen Bericht gesehen/gelesen wo dieses Phänomen auch gezeigt wurde. Das soll die Telekom selbst sein, wenn zu viel auf dem Backbone los ist... also meist Abends...und so ist es dann auch bei mir. Nur eben nicht immer.
 

x-traxion

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
534
hab ich bei Kabel BW mit ner 100er Leitung aber auch manchmal. Liegt teilweise an den Portalen. Am einen Tag geht zB YouTube auf 1080/720 einwandfrei und n Tag später läd es ewig nicht
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.161
Wie du merkst liegts nicht unbedingt an der Telekom ...

weil Youtube ist nicht Telekom und wenn die nicht so viel Senden ... dann gibts halt nicht so viel zum gucken .
 

sash2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
289
In gewisser Weise liegt es schon an der Telekom. Wenn ich per VPN ein Video problemlos anschauen kann, welches direkt vorher ohne VPN nur am puffern ist, dann stimmt da irgendwas nicht. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass die Telekom zu den Stoßzeiten z.B. den YouTube-Traffic gezielt ausbremst.
 

No Loose Ends

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
467
Wenn es doch nur die Stoßzeiten wären.. egal ob nachts oder früh morgens seit einiger Zeit geht einfach nix mehr... stand ja auch vor einiger Zeit überall groß das die Telekom drosselt, es aber nicht zugibt.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.592
Ich kann mir schon gut vorstellen, dass die Telekom zu den Stoßzeiten z.B. den YouTube-Traffic gezielt ausbremst.
nope machen sie nicht.

das Problem ist wohl das belgische google RZ welches gerade ausgebaut wird. Zumindest haben viele user beobachtet das sie eben dann Probleme wenn sie sich dort verbinden.
Wobei YT bei mir in letzter zeit keine Probleme mehr bereitet
 
Zuletzt bearbeitet:

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Es ist eine "Drossel" (Vertraglichkeiten, Neutrales Netz und so ..)..

Cogent <-> Telekom.


Möglichkeiten das zu umgehen:
- VPN
- Proxy
- cogent blocken in der firewall, damit wird das video über ne andere route geschickt ...


Diskutieren will ich über das Thema jedoch nicht. Es ist reproduzierbar und tritt immer wieder mal auf.
 

Maul95

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
313
hab auch das problem ... Telekom eben -.-

wie der Kollege über mir schon sagt VPN Proxy usw kannst versuchen wird nur nicht wirklich was bringen ...

da kann man sich aufn Kopfstellen und mit Po wackln Telekom wird das wohl nie hinbringen ...

mitn Handy via UMTS hab lad ich soga schneller & auch daheim in wlan netz mitn handy schneller ..
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
VPN und Proxy sind keine Vermutungen, sondern es Funktioniert ! Ich selbst verwende ja ebenfalls nen VPN und habe entsprechend keine Probleme
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Da du im WLAN mit dem Handy keine Probleme hast, liegt es bei dir am PC.
 

rooney723

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.971
@Maul95
Offensichtlich.
Logisches Ausschlussverfahren.. wenn Proxy´s bei dir auch nichts bringen hast du entweder einen mit zuwenig Bandbreite ausgewählt, oder du hast nen 1000/2000er und versuchst 1080p zu schauen.
 

rooney723

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.971
Dann solltest du deine Proxy/VPN Wahl überdenken.
Beschäftige dich nen bisschen mit der Thematik dann findest du auch eins das läuft ;)
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Insbesondere, da es im WLAN mit dem Handy geht. So einfach ist das ;)
 
Top