Test Test: Nvidia GeForce GTX 480

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.182
#1
Nach einer schier unendlich langen Wartezeit präsentiert Nvidia nun endlich die neue GeForce-GTX-400-Serie. Wir haben uns das Flaggschiff, die GeForce GTX 480, genauer angesehen. Abgesehen von den reinen Geschwindigkeitsmessungen haben wir darüber hinaus die Bildqualität untersucht und geben einen ersten Einblick, was die Architektur unter DirectX 11 inklusive Tessellation, CUDA und PhysX zu leisten vermag.

Zum Artikel: Test: Nvidia GeForce GTX 480
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.715
#3
wow, wer hätts gedacht da sind sie nun die fermis. und immerhin denk ich hat sich das warten - zumindest was die leistung betrifft - durchaus gelohnt...
 

Fetter Fettsack

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
#5
Danke für den Test und auch, dass ihr euch an den Zeitplan gehalten habt, obwohl andere dies nicht getan haben. Das zeugt von Anständigkeit :daumen: .
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.094
#6
Ui hab gar nicht gewusst dass ihr auch einen Artikel direkt raushaut =)

EDIT:

Erinnert mich an den Launch der HD2900, nur dass diesmal nVidia die A-Karte gezogen hat. Nach so langer Wartezeit hätte ich wirklich mehr erwartet!
Die HD 5870 ist sogar noch um Welten billiger. Der Aufpreis hätte sich gelohnt wenn Lautstärke, Temperatur und Stromverbrauch nicht so hoch gewesen wären.

Eine HD5870 kostet um die 350€, eine GTX 480 dann denke ich um die 440€.

Wenn man mal bei PCGH.de schaut ist die GTX470 wohl die Karte, die auf die Massen abzielt. Die GTX480 wurde meiner Meinung nach nur geschaffen, dass nVidia behaupten kann die schnellste Single-GPU Karte zu haben.

EDIT 2:
y33h@ ist ein PCGH Redakteur?! o.O
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
#9
Fazit:

10-18% schneller als eine HD5870
dafür 5 bis zu 48% mehr Leistungsaufnahme, höhere Temperaturen, höhere Lautstärke.

Also für mich persönlich ist die Karte jetzt nicht der Überwurf, dabei noch ein halbes Jahr länger gedauert, aber der Stromverbrauch, die Wärmeentwicklung und die Lautstärke gehen überhaupt nicht.

In meinen Augen eine FX 5800 1.5 (nur die Performance kann sie noch retten)
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.257
#10
150 Watt über der HD5870?!? Ein schlechtes Abschneiden habe ich ja an der Stelle erwartet, aber mehr als 50Watt über der HD5970? Das schlägt ja wohl dem Fass die Krone ins Gesicht.
 

funkyfunk

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.370
#11
wow, wer hätts gedacht da sind sie nun die fermis. und immerhin denk ich hat sich das warten - zumindest was die leistung betrifft - durchaus gelohnt...
Naja, ob man bei den 15-20% von lohnen sprechen kann? Immerhin ist ein halbes Jahr seit der Vorstellung der HD5870 vergangen und ATI könnte mit Leichtigkeit demnächst ein Refresh mit mehr Shadern und/oder mehr Takt rausbringen, dabei auf gleichem Preisniveau bleiben und die Lücke bis auf ein paar Prozent schließen.
Hinzukommen die 150W mehr, die ja wirklich ein rießiger Witz sind.

Bitter Nivida.
 

Slup

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
#12
Einfach entäuschend die Karte, unterm strich zu langsam dazu hoher preis, lautstärke, leistungsaufnahme.
Das bischen mehr Leistung ist die Karte ggü. der ati Konkurenz nicht wert.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
592
#16
Die Lasteffizienz! DIE LASTEFFIZIENZ! Verdammt nochmal. Ist das ernst gemeint?

Und das für 20% Mehrleistung zur 5870... Gott's Willen!
 

Dorne

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.282
#18
ach Du Schreck ...ist die laut und ein Stromfresser vom Feinsten ...die scheinen ja wirklich mit aller Macht getaktet zu haben was das Zeug hält ...das erklärt auch die enorme Hitze bei Last ... unglaublich ... das wird auf jeden Fall nicht meine Karte ...
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
238
#19
Red Faction ganz klar auf Nvidea abgestimmt, nicht mal ne 5970 kann gegen die 480 was machen, Test sinnlos, sry.

man sollte spiele nehmen, die auf beiden herstellern neutral laufen, nicht wie redfaction
seit wann ist ne 295 schneller als eine 5970? ;)
Also, würde sagen, dass man den Test mal neu macht, oder auf einige spiele verzichtet?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.548
#20
Top