News Thermaltake View 21: Kantig-runder Gehäuse-Schaukasten

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.747
#1
Eine Rundung, zwei Echtglas-Seitenteile und drei große Fensterflächen prägen den ansonsten unauffälligen View 21. Wie alle Gehäuse von Thermaltake der jüngeren Vergangenheit ist auch dieser Midi-Tower als Schaukasten konzipiert. Aufbau und Formgebung folgen dem View 31 TG, stecken bei Flexibilität und Kompatibilität aber zurück.

Zur News: Thermaltake View 21: Kantig-runder Gehäuse-Schaukasten
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.145
#2
An sich finde ich das Case ganz hübsch, allerdings wäre die Acryl-Front ein K.O.-Kriterium für mich. Acryl hat einfach nichts mehr anGehäusen zu suchen. Es ist einfach zu anfällig für Kratzer und beschädigungen. Was mich aber auch noch stört ist die aktuelle Entwicklung mit diesen Netzteil-Blenden. Mein Dark Power pro beispielsweise finde ich so schön, dass ich das gar nicht verstecken möchte.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.165
#5
@Zwirbelkatz
Gerade wenn Mutti im Kinderzimmer putzt ist Vorsicht angesagt: normale Staubtücher zerkratzen Acryl enorm!
Da brauchts schon fast einen Swiffer o.ä.
 
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.109
#6
Wurde da etwa das NZXT S340 Elite als "Vorbild" genommen? Bis auf die transparente Front sieht das doch fast identisch aus.
 

shysdrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
#7
Echt hübsch, würde mir nur schön langsam ein paar Neuerungen am ITX Markt wünschen. Klar die Hersteller (MSI, Asus, Zotac) bieten nun schon kompakte Barebones/Komplettsysteme an, aber im <10l "Gaming" Bereich tut sich leider nicht wirklich viel.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.999
#8
Wie werden solche Teile transportiert?

Letztens habe ich zwei Gehäuse bestellt.

Eines war windschief. Es kippelte auf dem Schreibtisch und stand nicht mehr richtig. Das konnte ich noch zurechtbiegen.

Der zweite war aber geknittert und war ein Fall für Karosseriemeister. Ging zurück und morgen erwarte ich mit gemischten Gefühlen auf die Ersatzlieferung.

Dann erinnere ich mich noch an einen fertigen Rechner. Die Grafikkarte hatte den PCIe Slot springen lassen und die 3,5" HDD kullerte lose im Gehäuse herum...
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
2.912
#11
:freak: nun mal nicht vom Glas blenden lassen und genauer hinsehen.
Bis auf das getönte Glas wirken der Innenraum, das Konzept, die Lüfteraussparungen usw. echt billig- wie bei einem 40 Euro-Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novocain

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.220
#13
:freak: nun mal nicht vom Glas blenden lassen und genauer hinsehen.
Bis auf das getönte Glas wirken der Innenraum, das Konzept, die Lüfteraussparungen usw. echt billig- wie bei einem 40 Euro-Gehäuse.
Ohne hier jemandem vor den Kopf stoßen zu wollen, ich finde, das ist leider bei vielen Thermaltake Gehäusen so. Aussen hui -je nach Geschmack- und drinnen Sharkoon dafür aber wesendlich teuer.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.128
#14

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.530
#15
Manchmal frage ich mich, an welchem Punkt der neueren Geschichte man entschieden hat, dass Optik und Effekthascherei über Funktion, Qualität und Nutzen rangieren.
Das Gehäuse ist ein Fest für alle Optik Fans.
Passend dazu eine Wakü mit Hardtubes, gefärbtem Kühlmittel, Neon Kaltlicht Kathoden und ein schickes Board im modernen Camo Look mit netten Plastikblenden für die VRM.

Nicht zu vergessen sind RAMs in Ripjaws Optik und ganz wichtig möglichst viele Lüfter mit LED.

Die LED Lüfter auf dem Radiator sitzen standesgemäß auf durchsichtigen Shrouds mit LED Beleuchtung.

Dazu eine Tastatur mit Beleuchtung und eine Maus mit LED inkl Regenbogen Farbverlauf.

Habe ich was vergessen?

:D
 

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.530
#17
Ja so in etwa. Es fehlen allerdings die LED Shrouds, kaltlicht Kathoden und das Board in Camouflage :D
 

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.164
#18
Die oberseite gefällt mir garnicht! Sieht irgendwie billig aus.
Bei dem Preis muss rundum alles stimmig sein, so wie bei Corsair oder BQ.
 
Top