News TomsHardware.de: Deutsche Ausgabe wird unter Lizenz fortgeführt

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.150
#1
Das Aus für TomsHardware.de ist vorerst abgewendet. Das seit 20 Jahren bestehende Tech-Magazin wird unter Lizenz fortgeführt. Exklusiver Inhaber der Lizenz ist die neu gegründete gotIT! Tech Media GmbH, hinter der auch der zuletzt quasi für den Inhalt der Seite alleinverantwortliche Redakteur Igor Wallossek steckt.

Zur News: TomsHardware.de: Deutsche Ausgabe wird unter Lizenz fortgeführt
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.912
#3
Sehr schade. Oftmals war die deutsche Seite eine Referenz für Hardwaretests vor allem im Bezug auf Leistungsaufnahme und Igor nie um klare Worte verlegen ... wirklich sehr schade. Weiß man ob Igor weiterhin Tests für die englische Seite machen wird?! Ob die Sprache Englisch oder Deutsch is ist mir ja im Prinzip egal.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.131
#4
ich lese jetzt schon eher die englische Version davon. Nur verständlich dass man hier nicht doppelt pflegen kann und will.
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
539
#5
Sehr Schade. Habe die Tests gerne gelesen, weil sie oft interessante Messungen hatten z.B. Temperatur und Strombedarf.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.662
#8
Die Grafikkartentests von Igor sind weltweit unerreicht, nirgends werden Kühlsysteme so kompetent geprüft. Bei den klassischen Magazinen CB, PCGH und co werden nur die Temperatursensoren ausgelesen, bei THG wurden mit Wärmebildkameras das gesamte Kühldesign inkl. VRMs getestet. So hat eine EVGA 1080 bei den "low skill magazinen" einen Award bekommen, bei THG dagegen einen Denkzettel. Alleine wegen dem THG Test habe ich die Gigabyte Xtreme Gaming 1080 genommen für 100€ Aufpreis zu einer Phoenix Edition. Weil nur hier habe ich das wirklich runde Gesamtpaket. PCGH hätte mir hier eine EVGA angedreht, bei der die VRMs Grillsaison hatten.

Ich hoffe wirklich, dass Igor Tests dieser Qualität auf englisch fortsetzt...
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.269
#10
Auch ich finde es sehr schade.
Gerade in Bezug auf Hardwaretests habe ich diese Seite gern als Auswahlkriterium mit herangezogen.
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.869
#11
Ich frage mich ob das was mit Adblockern zu tun hat. Da die meisten IT Versierten ja einen Blocker laufen haben und dann die Einnahmen wegfallen.

@CB:
Bevor ihr pleite geht bitte eine seperate News! Ich bin durchaus bereit zu zahlen um euch zu erhalten. Aber erst im Notfall ;)
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.051
#12
Tja, da bin ich irgendwie erst einmal sprachlos und werde dem wegfallen von TomsHardware.de wohl ein wenig nachtrauern (habe dort immer gerne vorbei geschaut), aber Qualität alleine reicht eben leider nicht (mehr) aus, wie es scheint.

Nur dumm, dass der Rotstift die deutsche Seite trifft, zumal Purge ja schon etliche englischsprachige Seiten abdeckt, aber sonst eben keine direkt für den deutschsprachigen Markt.

Nun, ich fand die Werbeeinblendungen auf Tom's Hardware eigentlich noch gut erträglich, lange nicht so penetrant/übertrieben wie auf PCGH etwa.

Bleibt zu hoffen, dass die bei TomsHardware.de Ansässigen gut anderweitig unterkommen werden und uns weiterhin - wenn auch von anderer Adresse aus - mit News und qualitativ hochwertigen Tests und Rezensionen werden versorgen können (es bleibt ja die Hoffnung, dass diese noch lange der englischsprachigen Ausgabe von Tom's Hardware erhalten bleiben werden können).
 
Zuletzt bearbeitet:

der_infant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
447
#13
War vor CB meine lieblings Page. Leiter ist dort kaum noch was los und die Berichte sind zu einseitig. Da ist hier mehr los. Automotive bis Smartphone. Hier is mehr Abwechslung.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.110
#14
Schlechte Nachricht, sehr schade!

Der Test von Raven Ridge war zum Beispiel um Längen besser als bei CB!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.684
#15
Schade drum, habe die Tests sehr geschätzt.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.550
#16
Schade, fand aber die englische Version stets besser. Von daher wundert es mich nicht wirklich.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.826
#17
Ihr solltet Igor abwerben. Was er an tollen Tests auf die Beine gestellt hat, alleine der ersten ryzen APU Test war um Längen besser als alles was hier dazu kam! Ich mag auch seinen teilweise frechen Stil!
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.556
#18
Gut das ich meine adblocker auf cb aus habe (im Luxx auch) ;D
Trotzdem ist es schade um tomshardware. :C
 

Maine

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
669
#19
Igor schreibt dazu gerade im Forum dort:

Das wissen noch nichtmal die Mitarbeiter. Und was meine Weiterarbeit betrifft - bisher habe ich noch kein neues Angebot von TH US / Purch bekommen. Wir alten Dinos sind offensichtlich zu teuer und zu gründlich. Im Zeitalter von Technik-Junk-Food und pickligen Influencern tut sich ein gewinnmaximiertes Unternehmen nun mal schwer. Da muss man allerdings beise Seiten verstehen. Man wird vor allem ja reich durch das, was man nicht ausgibt, egal, was man verdient. Das ist im privaten Leben ja nicht anders.

Wie gesagt, ich habe noch kein Angebot erhalten, werde Euch aber auf dem Laufenden halten. Angebote von anderen Publikationen, der Industrie und Distributoren habe ich bereits auf dem Tisch liegen. Nur von Purch noch nichts. Am liebesten würde ich gern in US weitermachen, aber das entscheiden andere. Sonst lesen wir uns garantiert in Deutsch, vielleicht auch beides. An mir soll es nicht liegen :)


Interessant, dass der offenbar bisher nix davon weiß^^

EDIT: Etwas missverständlich von mir...es geht da um den Zeitpunkt der Abschaltung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top