Ton in Spiele über Onkyo klappt nicht richtig

-Overlord-

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
891
Hallo Leute

Folgendes Equip:
-Onkyo SR508
-PC mit Creative SoundBlaster Xtreme Gamer Fatality Pro
-Über HDMI
-Filme klappen via HDMI vom Ton
-DTS und Dolby geht wenn ich den Movie Programmen sag, dass sie HDMI nutzen sollen (Spdif Blabla)

Dann zeigt der Onkyo auch DTS etc. an. Aber Spiele, jetzt speziell Alan Wake zeigen nix an und haben nur Stereo. Audioeogenschaften sind eingestellt, dass DTS und Dolby übertragen werden sollen.

Aber wie bekomme ich die Spiele zu Dolby etc?
 

xbrtll

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
278
Spiele haben typischerweise keinen Dolby oder DTS Ton.

Mehrkanalton (PCM) sollte aber möglich sein.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.248
Wie jetzt - deine Soundkarte hat kein HDMI - spiele weden in Mehrkanal PCM ausgegeben - einfachden HD Audio Contoller von der GraKa nutzen und alles wird gut.
 

pinhead138

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
202
Geh in die Systemsteuerung -> Sound und konfiguriere die HDMI Verbindung auf 5.1 dann klappt auch 5.1 in spielen.
 

DerDummePunkt

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
214
Hi,

DTS und Dolby sind fertige Streams/tonspuren, die in dem Medium, welches du abspielst, also Film Datein oder DVDs/blurays vorliegen und an den Onkyo REciever durchgeschliffen werden.

In Spielen muss der Ton notwendigerweise live generiert werden, was du zu hören bekommst, soll ja schließlich von dem abhängen, was du im Spiel tust.

Die Techniken, DTS und Dolby live bzw. on-the-fly zu generieren nennen sich" DTS Connect" bzw "Dolby Live".
Der Creative Soundblaster XtremeGamer Fatal1ty Professional beherrscht diese Techniken nicht.

Ich denke ich werd zu dem Thema mal ein FAQ verfassen.
 

-Overlord-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
891
Sers

Danke schon mal für die Antworten. Wenigstens bei Call of Duty hatte ich gedacht, dass da Dolby am Receiver steht. Komisch ist allerdings, dass ich bei den Spielen nicht so einen geilen Sound hab wie am PC über mein 5.1 System. Bioshock z.B. ist über mein billiges Terratec viel geiler als über mein Teufel und den Onkyo :/

Ansonsten hab ich das im Moment so eingerichtet (war vorhin mit dem iPhone unterwegs, jetzt kann ich das genau sagen):

Wiedergabegeräte:
-AMD HDMI Output (AMD High Definition Audio Device)



Bei Lautsprecher konfigurieren ist 5.1 eingestellt... allerdings bei dem Test für kommt alles stereo, zeitgleich. Also macht er vorne links, kommt auch zeitgleich hinten links usw. Also keine saubere Trennung wie es sein sollte. Muss ich da vllt. am Onkyo noch was einstellen?

Edit:
Oh bei Onkyo hab ich gerade gesehen, dass er auf alle Lautsprecher Stereo stand. Hab nun bei Game die Möglichkeit zwischen Direct und Multi CH, dann macht er auch eine saubere Trennung. Was da der Unterschied, was besser und ist das auch so, wie es sein soll?
 
Zuletzt bearbeitet:

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.132
Im Direct Modus schickt er den Ton unverändert an die Lautsprecher weiter, so wie er ankommt. Sprich ohne veränderten EQ oder Raumanpassung und der gleichen.
 

DerDummePunkt

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
214
Ich versuchs nochmal deutlicher zu sagen: Über den HDMI Ausgang deiner Graka wirst du in spielen nie was anderes bekommen als Stereo, egal was du am Reciever einstellst.

Keins deiner Audiogeräte beherrscht die Möglichkeit DTS oder Dolby live zu erzeugen. Der Onkyo kann höchsten das Stereo Signal per DSP auf meherer Kanäle duplizieren, heißt bei Onklyo glaube ich "All Channel Stereo" oder sowas.

Wenn du Mehrkanalton haben willst, muss der dem Reciever auch irgendwie geliefert werden, das geht bei dir, bzw deriner Soundkarte, nur über analoge Verbindungen, also 2-3 Klinke von der XFi auf 4-6 Chinch an den Onkyo, den Onkyo Receiver betreibst du dann im MultiCh Modus
 

xbrtll

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
278
Aber sicher geht das. Die Grafikkarte kann über HDMI auch Mehrkanalton schicken.


Der Unterschied zwischen Direct und Multichannel ist glaube ich im Wesentlichen, dass bei Direct der Subwoofer nur das bekommt, was explizit für ihn bestimmt ist, bei Multichannel spielt er auch ab, was für die anderen Lautsprecher zu tief ist. Am besten schaust du mal im Handbuch vom Receiver nach, da sollte das alles erklärt werden.
 

Saro

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
964
Die Techniken, DTS und Dolby live bzw. on-the-fly zu generieren nennen sich" DTS Connect" bzw "Dolby Live".
Der Creative Soundblaster XtremeGamer Fatal1ty Professional beherrscht diese Techniken nicht.

Ich denke ich werd zu dem Thema mal ein FAQ verfassen.
Deine FAQ wäre an dieser Stelle schon falsch...

mit dem Creative DDL Pack knapp 5€ unterstützt die XtremeGamer Fatal1ty Pro DDL sowie DTS Connect.
 

DerDummePunkt

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
214

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.842
Sers

Danke schon mal für die Antworten. Wenigstens bei Call of Duty hatte ich gedacht, dass da Dolby am Receiver steht. Komisch ist allerdings, dass ich bei den Spielen nicht so einen geilen Sound hab wie am PC über mein 5.1 System. Bioshock z.B. ist über mein billiges Terratec viel geiler als über mein Teufel und den Onkyo :/

Dolby Digital ist nichts besonderes.

Es ist sogar das schlechteste Tonformat, weil es einfach eine sehr hohe Komprimierung hat.

HDMI kann 7.1 PCM direkt übertragen - das ist besser als irgendwelche Dolby Digital Geschichten in Spielen. Dolby Digital und DTS sind nun mal in 99% der Fälle Film Tonspuren und mehr nicht. Man darf sich vom Marketing nicht verarschen lassen. Viele Spielepackungen haben zwar ein DD Logo aufgedruckt, aber das ist Marketingmüll und mehr nicht :)
 
Top