Trotz 1Gbit Verbindung kaum mehr als 25mb/s, warum?

domidragon

Fleet Admiral
Registriert
Juli 2008
Beiträge
11.530
Hey

Ich hab schon seit ca. einem jahr eine Gigabit verbindung zu meinem Home-File-Server.

Anfangs hat es mich nicht so gestört, da der relativ grosse Datenstrom noch aussreichte von 20Mb/s.

Aber ich hab mir vor paar wochen ne FullHD cam geholt zudem bin ich an einem MAchinima Projekt, welches schnell mal eine 2 stellige Bandbreite braucht. Die Vorschau wird dann extreme gebremst :(

Auch beim kopieren ist er extreme langsam. Eine HD schaft ja locker 60Mb/s mind. aber warum kopiere ich dann eine grosse datei, also ein video das von der cam auf den pc kopiert wurde und dann auf den server nur mit knappen 20-25mb/s? wenn ich von vista aus etwas kopiere, sprich vom laptop aus der Gbit anschluss hat, hab ich grad mal 8-10Mb/s?? zum teil etwas mehr oder weniger.

wenn ich aber direkt etwas auf den server enpacke, z.b eine demo oder so, hab ich immerso um die 50-60mb/s.

daher die frage, wo liegt da der bock? im Windows selber? oder kann man mit windows gar nicht schneller kopieren? bei der video bearbeitung ist das unterschiedlich, die alten MPEG2 daten von der alten cam hat es immer mit 30-50mb/s geschickt an sony vegas 7.0. aber die neuen dateien, also der neuen cam nicht.

weiss einer rat?

am pc ist es onboard an einem striker 2 formula board und beim server an einer PCI karte mit gbit lan.

THX

greez
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben