umstellung aus dsl-ram - fritbox 7270v2

ShutdownButton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
353
Hallo ihr,

unsere dsl leitung hat seit kurzen ne hoehere leitungskapazitaet u nach gestriger rueckfrage bei der telekom (war ernsthaft sehr guter support dran) koennte auf dsl-ram umgestellt werden. wuerden damit anstelle 3mbit 6mbit haben... sind immerhin 100% mehr :-)


die frau vom support empfahl nen speedport w 724v router da der die dafuer noetige technik koennte - ohne dsl splitter halt.

meine frage nun: kann meine fritzbox 7270v das nicht auch? bin mir da nicht sicher... link: http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/37:Unterstuetzte-DSL-Anschluesse



koennt ihr mir das sagen\ bestaetigen? wenn die fritzbox faehig waere, waer das natuerlich gut. andernfalls wuerd ich mir ne aktuelle (welche waer da empfehlenswert? - wlan, dect, gigabit lan) .


danke euch
 

dup

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.634
Ja, kann sie.
 

Atlan3000

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.157
Zur 7270v2 kann ich konkrekt jetzt nix sagen, aber ich hatte hier bis vor kurzem eine 7170 mit DSL-RAM laufen ohne Probleme. Sie wurde inzwischen durch eine 7390 ersetzt. Wichtig ist bei DSL-RAM die Einstellungen zur Störsicherheit (DSL-Informationen/...) da die Leitung wahrscheinlich schon im Grenzbereich arbeitet und wenn die Verbindung mit DSL-RAM nicht stabil läuft einfach mal dort die Einstellungen etwas verändern. Hat sich übrigens auch hier gelohnt DSL-Light 768 -> 2 Mbit RAM.
 
Top