Umts Netz in Österreich, was brauche ich?

Anthrax-Beta

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
25
Hallo CB'ler

Ich beginne am Montag (02.09.13) ein Arbeitsverhältnis in Österreich als Montage Arbeiter.
Mein Problem ist das Internet da. Ich möchte nicht über mein Handy immer in das Netz gehen da ich denke das, dass sehr teuer wird auf dauer. (es geht mir hier Haupsächlich um mein Laptop das, dass Internet hat)
Hab auch schon etwas gegooglt. Da gibt es einmal:
http://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/wertkarte/nimm3-internet/
oder
http://www.bob.at/gigabob

Welche ich interesant finde. So jetzt zumein problem ich kenne mich mit der mobilen UMTS Technik null aus ich weiß nciht was ich dafür benötige? Also ich denke mal ein UMTS-Stick aber kann man da eine SIM-Karte reinstecken? Oder muss ich mir so ein Stick Direkt beim Provider kaufen ??

Ich bin für eure hilfe sehr dankbar vllt. kennt ihr auch noch andere künstige Internet anbieter (mir ist wichtig das kein 24monate vertrag habe)

danke schonmal im Vorraus
 

the_nobs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.032
Du brauchst einen UMTS Stick oder ein UMTS-Accesspoint (teurere Lösung)
Wenn du einen Vetrag mit einem Anbieter machst ist fast immer ein UMTS stick dabei. außer du nimmst SIM Only angebote
FAlls du keinen Dazu kaufst zu deiner SIM. UMTS Sticks gibts schon ab < 30 €

Solange du nur ein wenig surfen willst und chatten ist es auch egal was du für einen kaufst.
 

Xardas1988

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
633
Hallo,

du kannst jeden UMTS Stick verwenden. Wenn dein Laptop ein UMTS Modem eingebaut hat (wovon ich jetzt allerdings nicht ausgehe) kannst du die SIM Karte sogar direkt in den Laptop stecken.

Ohne Bindung sind die 2 Angebote auf jedenfall ok. Theoretisch kommen bei 3 diese Tarife auch in Frage, haben auch keine Bindung, müssen allerdings 12 Wochen vorher gekündigt werden http://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/internet/hui-sim/

Aber sehe da eigentlich zur Wertkarte eh keinen großen Vorteil.
 

Shader

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.511
Bei dem "bereits eingebauten" wäre ich vorsichtig.

Als ich mit meinem Nexus 7 3G über Hofer Prepaid das UMTS Netz in Östtereich nutzen wollte war ich entsetzt, dass das Teil nie Datennetzempfang hatte sondern nur Telefonie-Empfang und ja es war eine Daten SIM.

Meine einzige Erklärung dafür, in Österreich gibt es andere UMTS Frequenzen als in Deutschland.
Hab dem aber noch nicht nach recherchiert.
 

Lupus77

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
743
Übers Handy ins Netz gehen ist in Österreich sogar sehr günstig, du bekommst dort Pakete wie 1500 Minuten, 1500 SMS und 1500 MB für 20 Euro ( http://www.bob.at/smartbob-xl ). Weiß allerdings nicht ob dieser Tarif eine Bindung hat, finde auf die Schnelle nichts.

Edit: Sogar ohne Bindung, hier stehts: http://www.bob.at/bobvertrag
 
Zuletzt bearbeitet:

Anthrax-Beta

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
25
Danke danke danke,

Also nein mein Laptop hat kein eingebautes UMTS Modem.
Ok dann muss ich mir ein Stick kaufen wohl am besten noch hier in Deutschland
mal schaun was die Märkte in der Umgebung im Angebot haben.

Und wenn ich dann in Österreich bin kaufe ich mir eine SIM-Karte von einen der beiden stecke sie rein melde
mich auf ihrer Seite an und Wähle da eines der Produkte aus. Funktioniert das so in etwas oder sehe ich irgentwas falsch?


danke
 

dup

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.634
Reicht es dir nicht dein Handy per Tethering bzw. als Hotspot zu nutzen? Einen UMTS Stick brauchst du dann nicht, nur eine SIM Karte und einen Datentarif.
 

Wiener

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
61
Dürft ich fragen, wo ca in Österreich?



Habe folgendes Packet für dich (Unlimited - Echte Flatrate)
Nimm3 Internet Flat um 18€ pro Monat (Prepaid Basis)(http://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/wertkarte/nimm3-internet/), dass heißt, sollte kein Guthaben drauf sein, wird der Tarif nicht mehr aktiviert.

Du hast also keine Sorgen, wegen hohe Rechnungen etc.. Guthaben aufladen und los gehts.

10Mbit/s down und 4 Mbit/s up ( In Wie habe ich schon 24 Mbit/s geschafft)

Zum Thema Stick:


Einfach in Deutschland oder Österreich einen UMTS Stick kaufen (Sollte offen für alle netze sein!!) und die 3AT Simkarte in den Stick einstecken.

Am besten, du kaufst dir aber bei 3AT einen Stick um 49,99€, da du nicht extra noch die Zugangsdaten usw.. konfigurieren musst.

z.B http://www.drei.at/portal/de/privat/handys-und-geraete/alle-geraete/geraetedetails/huawei-e3131-white.html (49,99€ ohne Vertrag)



Falls weitere Fragen bestehen, kannst mich gerne anschreiben, komme aus Wien ;)



Freundlcihe Grüße

Wiener
 
Top