Umzug/Neuanschluss, bisher kein Festnetzkunde

Linus9000

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
190
Hallo zusammen,

zum 1.3.19 habe ich eine neue Wohnung, in die ich Mitte/Ende März einziehen werde. Mir ist sehr daran gelegen, zum Einzugstermin bereits Internet zu haben ;)

Nun will ich natürlich, dass der Vertrag ab dem 1.3. dann auf mich an der neuen Adresse läuft. Die Vertragsunterlagen (Hardware benötige ich meines Wissens nicht, ein eigener Router ist dann vorhanden) müssten aber (bei Vertragsabschluss vor dem 1.3.) zwingend an meine alte Adresse. In der Vergangenheit scheint es auch mal Fälle gegeben zu haben, wo eine Leitung noch durch den Vormieter blockiert wird und eine Klärung des Sachverhalts ein paar Wochen in Anspruch genommen haben soll, das würde ich mir natürlich gerne sparen.

Wie mache ich das ganze nun am geschicktesten? Im Bestellformular bin ich jetzt bis zu dem Teil gekommen, wo ich meine Rechnungsadresse und Daten des Vormieters angeben darf. Gebe ich hier als Rechnungsadresse die neue Wohnung mit abweichender Lieferadresse oder die alte an? Ich tendiere zur Adresse der alten Wohnung, die ich dann vermutlich nach dem Umzug ändern kann? Und wann gebe ich an, ab wann ich den Anschluss haben möchte? Irgendwie hätte ich diese Abfrage schon erwartet, aber evtl. kommt diese ja erst in einem der nächsten Schritte? :)
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.347
Hallo Linus9000,

es gibt zwar Fälle, in denen der Vormieter die Leitung blockiert, aber das ist nicht die Regel, also erst einmal keine Bange.

Wie mache ich das ganze nun am geschicktesten? Im Bestellformular bin ich jetzt bis zu dem Teil gekommen, wo ich meine Rechnungsadresse und Daten des Vormieters angeben darf. Gebe ich hier als Rechnungsadresse die neue Wohnung mit abweichender Lieferadresse oder die alte an? Ich tendiere zur Adresse der alten Wohnung, die ich dann vermutlich nach dem Umzug ändern kann?
Das kannst du machen, wie es dir lieber ist. Da die erste Rechnung erst nach der Bereitstellung generiert wird, kannst du auch die neue Adresse verwenden. Ohnehin versenden wir die Rechnungen heutzutage via E-Mail.

Du wirst im Laufe des Bestellprozesses nach einem Wunschtermin gefragt. Wir versuchen immer diesen zu realisieren, sollte dies aber nicht möglich sein, buchen wir den nächstmöglichen Termin und informieren dich in der Auftragsbestätigung.

Gerne übernehme ich die Buchung auch für dich, wenn du möchtest und stehe dir als feste Ansprechpartnerin bis zur Schaltung zur Verfügung.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
 

Linus9000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
190
Hallo Nadine,

danke für deine Antwort! Ich habe das ganze nun selbst bestellt, sollte es im Verlauf noch zu Problemen kommen schlage ich nochmal hier auf :)
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.347
Hallo Linus9000,

gerne doch. Ich helfe, wo ich kann.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
 
Top