Unlimited Detail Technology

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

vandread

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
hey,

ich wusste nicht genau wo ich das posten sollte dachte mal hier ^^
hab auch mit der suchfunktion nichts finden können...

ich hab gerade durch einen kumpel folgendes video erhalten:

http://www.youtube.com/watch?v=Q-ATtrImCx4

es geht um eine neue technolohie 3d grafiken auf dem pc darzustellen,
diese technologie soll angeblich unlimited sein dh man kann unbegrenzt "auflösen" ^^
das ganze geschieht durch "punkte" und nicht durch poligone...

hier die seite zu der technologie: http://unlimiteddetailtechnology.com/

auf mich wirkt das alles irgendwie komisch und nicht wirklich seriös...

was sagt ihr dazu?

*edit:
neues video: http://www.youtube.com/watch?v=00gAbgBu8R4&hd=1
(elvis war schneller (:)
 
Zuletzt bearbeitet:

cashman5

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
648
hört sich ja nicht schlecht an, aber bei solchen ankündigungen sollte man immer sehr vorsichtig sein. Es gibt schließlich noch eine menge offener fragen: Wie viel power bracuth das system für eine annehmbare frame-rate? wie einfach ist es zu programmieren? und last but not least: was sagen die großunternehmen intel, nvidia und amd dazu? Wenn die 3 geschlossen gegen "unlimeted detail" arbeiten können die jungs noch so gute ideen haben...
 

AndyMutz

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.609
dieses punkte-system wird schon länger promotet und soll angeblich bei animationen große nachteile haben (sehr schwer umzusetzen oder so).

-andy-
 

Sun-Devil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
730
Ist eigentlich simpel ausgedrückt ein 3D-Pixel- (also Voxel-)System. Statt mit Polygonen zu arbeiten, werden immer nur die sichtbaren 3D-Pixel gerendert. Wurde glaube auf ähnliche Art damals in C&C Tiberian Sun für die größeren Einheiten verwendet.

Vorteil ist in sofern, als dass immer die gleiche Menge an Pixeln berechnet werden muss, statt selbst entfernte Polygone komplett berechnen zu müssen. (Seit Tesselation werden ja aber auch erst beim Näherkommen mehr Polygone in ein Modell eingefügt)
 
R

resusseleman

Gast

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.541
Es gibt ein neues Video, was den aktuellen Stand der Entwicklung zeigt und erklärt.

http://www.youtube.com/watch?v=00gAbgBu8R4&hd=1

Es sind nicht wirklich Voxel, sondern eben point cloud data, die einer anderen Technik folgen, die dem Voxel Ansatz aber natürlich ähnlich ist, da Pixel räumlich gesetzt werden. Aber im Gegensatz zur Voxel Technik scheint diese wesentlich detailierter zu sein und vor allem viel Ressourcenschonender.

Der in dem Video gezeigte Prototyp hat schon ein paar beeindruckende Details, wenn man sich den Boden anschaut, die Bäume und Palmen, die wirklich rund und knorzig sind und wirklich im Boden verschwinden, sowie die Ranken mit den Blättern oder die Steine am Wegesrand.

Animationen sollen laut CEO auch möglich sein, aber sie wollen nur einen Teil zeigen. Also entweder heben sie sich die Highlights auf bis die Engine fertig ist oder sie haben wirklich Probleme mit der Animation etc.

Ich werde das weiter interessiert verfolgen ;)
 

Benoit

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.654
Schon sehr beeindruckend vorallem diese nahaufname vom Boden war schon geil. Ich denke mal das dies die Zukunft ist spätestens zur PS5 bzw Xbox 4 zeit
 

vandread

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
@Elvis
hab das video auch gerade gesehen und wollte es posten, du warst aber schneller (:

ich finde das mega interessant, doch ich wunder mich irgendwie das sie keinen richten "durchbruch" erreicht haben damit...
ich mein das sich keine spieleentwickler dafür interessieren oder so...
(vielleicht verlangen sie ja utopische preise oder so...)

aber irgend einen hacken muss das ganze doch haben oder?
 

Benoit

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.654
Ganz einfacher Grund: Es würde auf keiner Konsole laufen ich denke nichtmal auf der PS4 und Xbox 720 and remember: Konsolen machen 90% des Spielemarktes aus.
 

DasWams

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
896
Es sieht sehr beeindruckend aus. Mich würde interessieren auf was für einem System das Ganze gelaufen ist. Und es bleibt auch abzuwarten, wie leicht bzw. schwer sich Animationen einbinden lassen.
Die Demo ist sehr detailreich, allerdings ist alles komplett statisch, keinerlei Bewegung in der ganzen Szenarie.
 

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.541
Naja, die sind einfach noch nicht soweit, hat er ja auch gesagt. Sie werden jetzt bis zum Release wahrscheinlich auch erstmal wieder funkstille halten. Animationen haben sie schon erstellt und es funktioniert, aber sie wollen noch nicht alles zeigen.

We've been working very hard and we hope you like what we've made. This is just our 1 year report, after which we will probably go quiet again while we finish our work. This demo only shows what was ready at the time, we have a lot of really good stuff here but we are keeping it secret for now. (Yes grumpy forum people, we do have animation, but you'll just have to be patient.)
Hier ist auch ein Transcript von dem was er im Video erzählt hat = http://www.euclideon.com/transcripts.html

@Benoit

das gezeigte läuft alles im Software Modus .. das ist ja wohl auch eines der Argumente, es ist sehr Ressourcenschonend und weitgehend unabhängig von der Grafikkarte .. und dadurch könnte es Problematisch werden, den die GraKa Lobby ist doch ziemlich groß und mächtig.

EDIT :

Interessanter Beitrag von Notch (Minecraft) auf seinem Blog .. seiner Meinung nach ists ein Scam (Betrug) ^^

http://notch.tumblr.com/post/8386977075/its-a-scam
 
Zuletzt bearbeitet:

vandread

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
naja jetzt gibts ja ne richtige news zu dem thema von computerbase...
kann ja eingentlich hier geschlossen werden... oder...?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top