Updates, SBs und große Verwirrtheit ;o)

DemonicTutor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
40
Hallöchen,

wie der Titel erahnen lässt bin ich momentan sehr konfus. Warum zeigen folgende Fragen, über deren Beantwortung ich mich sehr freuen würde.

1. Ich besitze Office 2003 Small Business - das ist ja ohne Access. Wenn ich jetzt Access 2003 haben möchte, genügt mir eine "Access 2003 Updates" Version oder brauche ich die Vollversion? Was sind denn generell die Voraussetzungen dafür, ein Update installieren zu können?

--> Also, war wäre für mich die billigste (LEGEALE :oP) Möglichkeit, an Access 2003 zu kommen!


2. Windows Vista - ja es gibt zig Versionen und deswegen habe ich mich einfach für Ultimate entscheiden. Nur ist die ja unwesentlich teuer *hust*.

Also, kann ich doch auch einfach mein Windows XP "updaten" oder mir ne SB (System builder) Version holen?


und ... 3. und letztens:


Wenn ich ein Vista Update kaufe - muss ich trotzdem alles neu installieren oder schmeisst der sich wirklich über mein altes System drüber?


Danke, ist viel zu lesen aber viell. hat ja noch wer gerade Zeit :)
 

DAM

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
162
Zu 3. Bei Windows SERVER 2003 Update reichte es, wenn man einmal bei der installation die SERVER 2000 CD eingelegt hat, dann hat man wieder die 2003 CD reingeschoben und er hat installiert, wie als ob es kein "Update" wäre....

Bei Windows ME Update war es aber anders, da musste ich erst Win 98 installieren und dann unter windows, Windows ME drüber installieren...

Wie es bei Vista ist weiß ich nicht, würde ich aber auch gerne wissen^^
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Zu 1)
Du benötigst die Vollversion. Ein Update ist nur ne Aktualisierung auf eine aktuellere Version - du besitzt allerdings lt. deiner Beschreibung noch kein Access, also kannst du auch nich updaten.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.139
1. Ich besitze Office 2003 Small Business - das ist ja ohne Access.
Kein Update, da keine Vorversion vorhanden.
Welches die günstigste Möglichkeit ist, um an Access heranzukommen, weiß ich nicht, da ich deine Bezugsmöglichkeiten nicht kenne. Möglich ist ein Upgrade auf Office Professional oder auch ein Bundle einer alten Office Pro-Version + Update auf Professional.

2. Windows Vista - ja es gibt zig Versionen und deswegen habe ich mich einfach für Ultimate entscheiden.
Also, kann ich doch auch einfach mein Windows XP "updaten" oder mir ne SB Version holen?
Die SB-Version wird billiger als das Update und stellt eine eigenständige Version dar. Damit ist die SB-Version eindeutig Favorit.

... muss ich trotzdem alles neu installieren oder schmeisst der sich wirklich über mein altes System drüber?
Wenn man das Betriebssystem wechselt (Vista ist keine Updateversion von XP), sollte man grundsätzlich eine Neuinstallation ins Auge fassen - damit erfolgt der Frühjahrsputz automatisch (Programmleichen, Viren und Trojaner müssen neues Asyl beantragen :D ).
Die Installation wird wohl noch einfacher als bei XP sein - also frisch ans Werk ;)
 

DemonicTutor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
40
Hey, danke euch :)

Das ging 1. richtig schnell und 2. genau was ich wissen wollte.

Ihr seid die besten :-)
 
Top