News Uplay: Ubisoft Club als plattformübergreifendes Belohnungssystem

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
Wenn ich knapp 100€ für office 2012 oder 200€ für Photoshop CS3 und InDesign CS3 ausgebe komme ich wesentlich günstiger raus, als ein Abo 2-5 Jahre, für 105,60€ (Office 365 Business) pro Jahr bzw. 192,78€ (Creative Cloud) pro Jahr laufen zu lassen.
brauchst du doch noch nichtmal, ich bitte meinen Mitarbeitern Microsoft HUP da kriegen die dann das aktuelle Office für 10€bis 20€ wohlgemerkt in der kompletten Professional Variante ... denke das ist nen fairer Preis, gut feuer ich dich ist deine Lizenz futsch :evillol: ( na zumindest offiziel ;p )

Schau ich mich da unter Kollegen um, gibts das bei vielen Firmen.

http://www.microsoft.com/de-de/licensing/lizenzprogramme/software-assurance/home-use-program.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:

Druck&Print

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
821
Uplay ist doch der größte Berg Schrott den ich kenne. Die dauerhafte online-Abfrage macht spiele nicht spielbar. Es werden Games aus irgendwelchen Gründen aus der Liste gelöscht. Keys werden gekauft die man bei Uplay nicht aktivieren kann, da sie anscheinend schon vergeben sind. Uplay schließt sich einfach warum auch immer.
Ich kaufe nie wieder ein Game von Ubisoft (da sie mit Uplay nur existent sind).
Dieser Sauhaufen von Verbrechern.
 
Top