Upload extrem hoch und Internet fast nicht nutzbar

julian2708

Newbie
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
2
Hallo,

ich hab in unserem Haus seit gut zwei Monaten das Problem, dass öfter unser Internet sozusagen 'lahmliegt'. Ich habe soweit schon raus gefunden, dass das am extrem hohen Upload liegt. Die Fritzbox zeigt an, dass der Upload komplett ausgelastet ist, zugleich tut sich aber beim Download fast nichts. Diese Sache geht mir langsam richtig auf die Nerven :headshot: und ich dachte schon öfter, dass das Problem jetzt weg ist, es tritt aber immer wieder auf. Jeder in unserem Haus weiß, was das Problem ist und auch jeder ist sich sicher, dass er gerade nicht seine komplette Musiksammlung bei Dropbox hoch lädt, deshalb ist meine Frage an euch : Kennt jemand das Problem ? Hatte das jemand auch schon mal ? Was kann man dagegen tun ? Ich hab schon selbst nach Tools gesucht mit denen man im Heimnetz feststellen kann, von welchem Rechner aus was gesendet wird, hab aber leider nichts gefunden. Zu unserem Heimnetz: Wir haben recht viele Geräte im Heimnetz (Handys, Tabletts, Drucker, PC's, 2 Server).
Hoffentlich hat hier jemand guten Rat.

Julian

Hier noch ein Bild wie die Grafik unserer Fritzbox aussieht
Unbenannt.PNG
 
Als erstes grenzt du das ganze mal auf das schuldige Gerät ein. Einfach wenn du den Upload in der FB siehst ein gerät nach dem anderen ausschalten und immer wieder prüfen. Wenn du das Gerät ausgemacht hast schaust du dir das mal genauer an und meldest dich hier wieder.
 
Einfach mal ein Gerät nach dem anderen trennen und dabei die Anzeige beachten.
Wenn dann auf einmal wieder alles normal ist dieses Gerät genauer untersuchen.
 
erstmal vielen Dank. Nein peer 2 peer sollte eigentlich nichts sein. Und ja unsere Leitung hier im Ort sind einfach nur grottig. Aber da kann man leider nicht machen :(
Ich werde jetzt mal jedes Gerät trennen und meld mich dann nochmal.

Danke für die schnelle Antwort !!
 
Zurück
Oben