VisualBasic VBA App in Excel Multiuserfähig machen

echoDave

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.199
Guten Tag liebe Community,

ich habe eine Exceldatei die eine VBA-Application beinhaltet geschrieben, mit dieser App können benutzer ein paar Dateien mittels FTP verändern.
Die Datei steht auf einem Netzlaufwerk.

Wie kann ich es schaffen, dass mehrere Benutzer gleichzeitig diese Datei/App (Macros und ActiveX aktiviert) verwenden können?

Geh es über irgendwelche Einstellungen in Excel(office 2003) oder kann ich vllt. beim Start der Excel für jeden Benutzer eine temp. Datei anlegen lassen?
Der Benutzer braucht keine Schreibrechte für diese Datei, er verändert diese ja nicht.

Liebe Grüße,

David
 

Spike S.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
503
Schon "Arbeitsmappe freigeben" versucht? Ist in 2010 unter "Überprüfen", von 2003 kenne ich die Menüs nicht mehr...
Hat aber seine Eigenheiten... bei lesenden Zugriffen sollte es aber laufen. Ich hab die Excel Freigaben schon länger nicht nutzen müssen, aber früher musste man mit allen Nutzern mal kurz drüber gesprochen haben, sonst sind regelmäßig hier und da mal Daten futsch.

Ansonsten vielleicht so umbauen, dass du die Excel verteilen kannst und sich das Makro dann nur die benötigten Daten aus der zentralen (die "teilen" willst) Datei liest. Ggfs. mit Versionsflag, dass die lokale Version den Nutzer ab und zu auf Updates hinweisen kann, wenn benötigt.
 

BORG316

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
225
Hi,

ich weis nicht ob ich dich richtig verstanden hab aber ist es nicht am einfachstem jedem User ne Kopie von der Datei zu geben?

BORG
 

echoDave

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.199
Auf grund diesen Problems, hat jeder Nutzer momentan sich seine eigene Lokale Kopie gemacht, wollte nur wissen ob man es vllt. schöner lösen kann :-)
 
Top