Verbindungsprobleme mit Netzwerkadapter

Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
Ich schreibe anstelle meines Freundes, der seit kurzem (nur an seinem laptop) eine eingeschränkte Internetverbindung hat. Anfangs funktionierte die Wlan-Verbindung gar nicht, ich hatte einen Hardwaredefekt integrierten Wlan Chip gefunden. Mein Freund hatte den Laptop eingeschickt und zurückerhalten mit der Information Wlan Chip und Mainboard seien defekt gewesen und ausgetauscht worden. Leider funktioniert es immernoch nicht. Alle anderen Geräte funktionieren einwandfrei, aber selbst die LAN-Verbindung mit dem router ist derart langsam, dass er keine Internetseite öffnen kann, weshalb ich den Eintrag schreibe. WLAN funktioniert überhaupt nicht obwohl eine Verbindung zum Netzwerk angezeigt wird. Folgende ip config einstellungen konnte ich über Umwege kriegen:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : JSykes-PC
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W723_V_Typ_A_1_01_009

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W723_V_Typ_A_1_01_009
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR8162/8166/8168 PCI-E Fast Ethernet Controller (NDIS 6.30)
Physische Adresse . . . . . . . . : F0-76-1C-16-45-AC
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::e400:b7bc:89ec:cc1f%27(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.101(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 24. M„rz 2015 02:33:05
Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. April 2015 02:33:05
Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%27
192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 468743708
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1A-AA-A7-B5-20-1A-06-A9-96-14
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::1%27
192.168.2.1
192.168.2.1
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Virtueller Microsoft-Adapter fr direktes WiFi
Physische Adresse . . . . . . . . : 0C-D2-92-7E-B9-64
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W723_V_Typ_A_1_01_009
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 135
Physische Adresse . . . . . . . . : 0C-D2-92-7E-B9-63
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Ger„t (PAN)
Physische Adresse . . . . . . . . : 0C-D2-92-7E-B9-67
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.Speedport_W723_V_Typ_A_1_01_009:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W723_V_Typ_A_1_01_009
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6abd:499:1ecf:a4f6:6322(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::499:1ecf:a4f6:6322%35(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


Mir fiel auf, dass überhaupt kein Drahtlos-Adapter verbunden ist, was die WLAN-Verbindungsprobleme erklären würde. Allerdings ist scheinbar auch die LAN-Verbindung gestört, weder zeigten jedoch die router einstellungen irgendwelche einschränkungen, noch haben, wie erwähnt, andere Geräte in diesem Netzwerk Probleme.

Da ich meinem Freund helfe kann ich nicht alle Fehlermeldungen wiedergeben und ich habe bislang auch keine ähnlichen Probleme im Forum gefunden (bitte korrigiert mich wenn ich mich täusche) und ich muss gestehen, dass ich schlicht keine Ideen mehr habe das Problem zu lösen.

Wir freuen uns über jede Antwort; sollten weitere Informationen notwendig sein werde ich versuchen diese weiterzuleiten.

Schonmal vielen Dank im voraus.
 

PG-CNX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
150

cbtestarossa

Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7.714
am besten mal IPv6 deaktivieren.
dann das Notebook über einen guten Switch mit einem anderen PC über ipv4 verbinden und da mal jeweils einen Ordner freigeben und Dateien in beide Richtungen kopieren.
Wenn das schon langsam geht dann wird wohl der Chip im Notebook ne Macke haben oder mit den Treibern/Einstellungen passt etwas nicht.

Alternativ mal ne LinuxLive-CD anwerfen und mit dieser ins Internet gehen um einen Vergleich zu haben.

Außerdem scheint der Chip nur 100mbit zu beherschen wenn mich nicht alles täuscht.
Und dann wäre da nur ungefähr 10 MByte/s max. möglich.

Hier noch ein Internet-Speedtest der ohne Flash auskommt.
https://www.netztest.at/de/Test
 
Zuletzt bearbeitet:

Udo Kammer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.924
Ich würde auch mal Kontakt mit der Firma aufnehmen, die das Gerät repariert hat. Schließlich gibt es auch auf die Reparatur eine Garantie.
 

blackmagician3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
Danke für die vielen Tipps.Wir haben aus dem anderen Forum die Datei installiert, die funktioniert jedoch nicht und zeigt im Systembereich "das System enthält keine unterstützten Wifi Adapter". Entsprechend kann der Systemtray-Icon nicht angezeigt werden und die Einstellungsmöglichkeit windows zum Verwalten des Wifis nutzen ist nicht erreichbar.
 
Top