VGA/DVI-Switch

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
Hi,

so, ich hoffe hier gibts den einen oder anderen der mir weiterhelfen kann bzw. vielleicht ne Empfehlung hat.

Ich bin auf der Suche nach einem Switch für DVI bzw. VGA, das heißt mehrere Eingänge können per Schalter auf einen Ausgang geschaltet werden. Ich bräuchte mindestens 3 Eingänge, die meisten Geräte haben aber 2,4 oder 8.
Außerdem möchte eine möglichst hohe Auflösung unterstützt haben.
Perfekt wäre ein DVI-Switch mit 4 Eingängen und 1 Ausgang der auch Analog (VGA) unterstützt, also quasi DVI-I. Wenn das Teil noch nen Verstärker hat oder sonst was, gerne außerdem wäre ein digitaler Schalter nett (also keine mechanischen Schalter).

Besonders wichtig: Es darf kein Autoswtich sein, der selbst (nach Eingangsignal) wählt welche Eingang verwendet wird, das muss manuell passieren.

Ich habe einige bei ebay gesehen, aber mit DVI dann oft nur magere 1280 x 1024 oder nur VGA...
Hat da jemand was passendes, bzw. mal gesehen oder ne sehr gute Adresse?
Danke!!!

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

EDIT: so bin nun auch selbst fündig geworden und zwar bei der Firma "http://www.aten.com"
Allerdings kostet da ein 4-Fach Switch ~ 180 Euro und macht auch "nur" 1920 x 1200


Frage an die Experten:
Warum bekommt man per DVI maximal 1920 x 1200 aber per VGA bis zu 2048 x 1536?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.193
Da kannst du dich mal umschauen:
http://www.kvm-switch.de/

Der Preis ist aber schon okay. Günstiger wirds nur mit nem VGA Switch und DVI Adaptern - aber ob das ohne Probleme funktioniert... musste testen.
 

Raptor2063

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
ja viele KVM´s und die gleichen Geräte wie aus meinem Link, aber offenbar wirklich die einzigen die 100%ig DVI-I unterstützen
 

FlauschigesPony

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
693
Da es intern vermutlich intern nur diejenigen Leitungen für Singlelink DVI (http://en.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface) von den Eingängen zu den Ausgängen weiterleitet und man für höhere Auflösungen DualLink DVI braucht.

VGA läuft analog und sperat über eigene Leitungen ab; weshalb es in diesem Fall nicht den selben Einschränkungen unterworfen ist wie DVI.
 

Raptor2063

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
ja ich werd mir jetzt nen VGA 4-Fach-Switch holen, der kostet mich 30 Euro kann 2048 x 1635, damit kann ich bis jetzt gut leben, wenn doch mal jemand kommt und unbedingt DVI/HDMI braucht kauf ich mir halt DVI bzw. HDMI-Switches
 
Top