Videos im Windows Media Player pixelig

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Hallo zusammen,

ich habe unter Windows 8 das Problem, dass Videos im Windows Media Player verpixelt dargestellt werden, wie im folgenden Bild zu sehen ist.
Unbenannt.jpg

Interessanterweise sehen dieselben Videos in der Video-App von Windows 8 und im VLC qualitativ völlig normal aus.
Unbenannt2.jpg

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke schon einmal im Voraus für die Hinweise!
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Irgendwelche Codecpacks installiert die die Ausgabe verbogen haben? Also ich meine den Renderer z.B. (EVR, VMR, etc.), oder halt auch andere Codecs im system zum Standard erklärt hat.
 

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Nein, der Rechner ist frisch aufgesetzt. Habe in die Richtung nichts installiert...
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Hmm, dann wirds schwierig, um was für ein Format handelt es sich denn bei den Videos und um welchen Container? Oder ist das generell so? Dann wäre natürlich auch möglich das es an Einstellungen der Grafikkarte hinsichtlich Videos liegt.
 

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Das ist glaube ich ein generelles Problem.
Bei dem speziellen war es eine .avi (xvid).
Was ich gerade noch beobachtet habe, wobei ich nicht weiß, ob das was damit zu tun hat, ist, dass sich der Mediaplayer auch generell weigert, DVDs abzuspielen...
Ergänzung ()

Ach, seh grad. Für die DVD braucht man das Media-Center...
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Nein braucht man nicht unbedingt, es muss nur ein passender MPEG2 Codec im System vorhanden sein. Mit dem Media Center Upgrade bekommt man den aber auch.

Trotzdem erklärt es nicht das verpixelte Bild, kenne das zwar auch, aber eben normal erst dannw enn man in irgendwelchen einstellungen rumgefummelt hat, aber nicht von Haus aus.

Gehe mal die Einstellungen im WMP durch, auch mal Hardwarebeschleunigung ein/ausschalten, nur um zumindest mal zu überprüfen ob es was ändert.

Ach ja, besonders Videoglättung im Reiter Leistung wäre dabei interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Ja, habe ich gemacht. Bringt aber keine Veränderung.
Ich finde es nur interessant, dass es nur beim WMP so ist und selbst die Videoapp problemlos funktioniert..
KLar, zur Not muss ich eben dauerhaft auf diese beiden Alternativen umsteigen. Aber "nerven" tut es mich schon.. ;-)
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Vielleicht mal DirectX auf aktuellen Stand bringen. Dazu hab ich grad gelesen, das wenn man ein nicht Areo Theme benutzt es auch verpixelt sein soll, bei Aero ist es glatt, allerdings war es ein Tipp für Windows 7, du scheinst ja 8 zu haben.
 

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Die Updates sind auch in der Tat nur für die älteren Windows-Versionen und älter als Windows 8...
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Nein, es aktualisiert auch die Standardversion von Windows 8, zumindest was DirectX 9 und 10 betrifft. Bringt dabei auch ein paar Zusatzdateien ohne die sonst auch bestimmte Spiele z.B. nicht starten.
 

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Ok, der bricht die Installation aber auch direkt mit dem Hinweis ab, dass bereits eine gleichwertige oder höhere Version installiert ist und somit kein Update erforderlich ist...
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Ok, dann ist das schon installiert worden auf irgendeine Art und Weise. Ein Versuch war es aber wert.

Dann bin ich trotzdem langsam überfragt, mal schaun ob noch jemand anderem etwas einfällt.

Ist mit Sicherheit eine Einstellungssache, vorallem was den Renderer Betrifft.

Nimm halt derweile einen anderen Player, empfehle da den Media Player Classic - Home Cinema, der brauch auch keine extra Codecs und spielt soweit alles gängige out of the box ab. Ist zwar dann nicht die eleganteste Lösung, aber allemal besser als der WMP überhaupt. ;)
 

The_Reaper

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
31
Jap, danke soweit!
Kann man denn sonst an irgendeiner Stelle an dem Renderer was einstellen?
Ja, wie gesagt, wenns nicht geht, tuts der VLC..
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Uff, da bin ich auch grad überfragt wie man das ändert, veilleicht wirst ja hier fündig: http://www.der-wmp.de/

Eventuell wird auch noch @Tom Keller auf den Thread hier aufmerksam, er hat da richtig Ahnung von der Materie und vielleicht auch eine Lösung.
 
Top