Vierstellige Datei-Größe wird mit Leerzeichen statt einem Punkt angezeigt

alles

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
268
Hallo allseits,

mir fällt gerade auf, dass bei meinem Windows 10 Pro Version 1909 Systembuild 18363.448 plötzlich bei der Datei-Größe im Windows-Explorer die Größe einer Datei ab 4 Ziffern der Punkt nach der dritten Ziffer fehlt und es durch ein Leerzeichen ersetzt wurde. Also statt bisher beispielsweise "4.547 KB" steht dort nun "4 547 KB".
Bei einem anderen System Windows 10 Home 1903 mit Build 18362.418 ist es genauso!

Seit wann ist das so und kann man das so wie vorher anpassen?

Beste Grüße,
alles
 
Kann ich nicht bestätigen. Windows 10 Pro 18363.418.

4.547 KB wird auch eher als 4.55 MB angezeigt. Hier zumindest.
 
Zitat von alles:
Seit wann ist das so und kann man das so wie vorher anpassen?
Bei dir scheint etwas verstellt zu sein, siehe z. Bsp. wie folgt:

Dateigröße.jpg

Drücke bitte die Tastenkombination WIN + R und führe intl.cpl aus. Gehe weiter wie folgt vor:

Region.jpg Format_anpassen.jpg

Starte Windows 10 ggf. neu damit die Änderungen übernommen werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alles
Tadellos, besten Dank skorpion68.
Auf das muss man erstmal kommen!

Bei mir war das Format der Region auf Deutsch (Österreich). Umgestellt auf Deutsch (Deutschland) und es wird der gewohnte Zustand ohne Neustart und bei offenem Windows Explorer direkt wiederhergestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: skorpion68
Zurück
Top