Virtualbox mehrere Monitore nutzen

ilses

Newbie
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1
Hallo,

ich habe die neueste Version von Virtualbox installiert.
Als Betriebssystem in Virtualbox habe ich XP

Ich habe schon alles mögliche probiert in Virtualbox mehrere Monitore einzurichten alles
ohne Erfolg.
Code:
VBoxManage modifyvm XP --vrdpmulticon on
VBoxManage modifyvm XP --monitorcount 2

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Grüße
Ilse
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.428
Wo sind diese Parameter denn dokumentiert? Das Thema würde mich auch interessieren, zwecks Nathloser Integration + Verschieben der Anwendungen auf die Sekundären Monitore.
 
C

crazybratwurst

Gast
ist hier schon mal was neues rausgekommen?
Habe momentan selber das Problem, dass es nicht funktioniert..
 

ZuluDC

Newbie
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
4
In VirtualBox 3.2.6 geht das folgendermassen:

- XP Gastsystem installieren
- In den Settings von VirtualBox zum Gast unter Anzeige genug Grafikspeicher geben. Anzahl Bildschirme auf 2 einstellen. Unter den erweiterten Einstelllungen habe ich 3D Beschleunigung und 2D-VideoBeschleunigung aktiviert, weiss aber nicht ob es zwingend notwendig ist.
- Den Gast (XP) starten
- Gasterweiterungen installieren und Gast rebooten
- Das zweite Fenster erscheint nur schwarz. Jetzt in das erste Fenster des Gastes rechter Mausklick: Eigenschaften /Einstellungen. Im diesem XP Einstellungsdialogfeld auf den 2ten Monitor klicken und Haken bei "Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern" setzen. Evtl. noch die Auflösungen anpassen und die Monitore im Dialogfeld vertauschen durch ziehen - Übernehmen - OK.
- Nun hat der Gast zwei Fenster und man kann alles wie native hin und herschieben oder voll maximieren :-)
 
Top