Virus in Google Chrome?

Chris0973

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
190
Seit dem letzten Virusupdate von Avast werden bei jedem starten von Chrome 3 Viren gefunden.
Hier mal ein Screenshot vom Viruscontainer:
chromevirus.png


Nun die Frage: sind das Falschmeldungen, oder sind das tatsächlich Viren?
 
Ich würde vermuten du hast dir ungewollt irgendeine komische Leiste, PlugIn, AddOn für den Browser installiert. Die können schon mal zu solchen Meldungen führen. Schlimm ist, dass sie oft ungefragt bei vermeintlich kostenlosen Programmen mit installiert werden. Versuch mal nach solchen Sachen zu Suchen.
 
an Erweiterungen ist AdblockPlus, Ghostery und Speed Dial2 installiert.
 
CRX ist das Format von Addons für Chrome.
Es will sich also bei jedem starten irgendein Addon installieren.

Lösche einfach mal den Temp Ordner, der da angegeben ist, vielleicht reicht es schon.
 
Kann z.B. Conduit o.Ä. sein. Ich würde den Rechner mal mit einem zusätzlichen Malwarescanner durchsuchen.
 
den Inhalt vom Tempordner hab ich mal gelöscht. Malwarebytes Antimalware findet nichts. Hab auch mal Speed Dial testweise deaktiviert, keine Besserung.
Jedes mal wenn ich Chrome starte werden die Viren erneut gefunden.
 
Lass nochmal den Emsisoft Emergency-Kit Scanner über deinen Rechner laufen. ;)
 
Kann auch mal wieder ein fehlerhaftes Definitionsupdate sein, allerdings würden dann eigentlich mehr Personen aufschlagen.
 
Problem ist beseitigt. es war der Aceplayer der ein Addon installieren wollte, was Chrome an sich schon gar nicht zugelassen hatte, deswegen wars schwer zu finden.
Danke an euch für die Hilfe.
 
Zurück
Top