Vista home premium 32bit update auf x64

T

Tankred

Gast
Du könntest versuchen, ein alternatives Medium zu bestellen:

http://www.microsoft.com/windowsvista/1031/ordermedia/de-de/default.mspx

Das kann man machen, wenn man 32 Bit Vista geliefert bekommen hat, aber 64 Bit haben will. Aber ich weiß nicht, ob das mit dem Key der mitgelieferten Toshiba-Recovery-Version von Vista funktioniert. Dazu habe ich widersprüchliches gelesen. Ansonsten kann man auch mit 3,x GB RAM leben, mache ich auch. ;)
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.598
Also ob jetzt 4GB RAM oder 3,5 ist doch nun kein so großer Unterschied. Ich hab auch Vista x86 mit 4GB Ram von denen ich 3,5 nutzen kann. So viel Arbeitsspeicher braucht man sowieso nur selten.

MfG Tim
 

Loch1985

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
139
gib deinem grafik chip 512 mb und den rest benutzt du für dein 32bit betriebs system und schon nutzt du alles aus... kann man normalerweise im bios einstellen...
 

dasfenster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
305
Man kann nicht einfach von 32 auf 64 bitt wechseln zb mit eimem update, 64 bit hat eine ganz ande strucktur und architektur alle treiber muss getauscht werden würde nur ne neuinstalation eines 64 bit Betriebsystem helfen.
 
T

Tankred

Gast
Ich glaube, er weiß schon, dass er das Betriebssystem neu installieren muss, wenn er von 32 Bit auf 64 Bit wechselt. Aber es schadet nicht, es immer wieder zu erwähnen. ;)
 

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Und im Endeffekt verbraucht Vista 64 etwas mehr Speicher durch die Architektur. Sprich, du gewinnst Speicher, du verlierst Speicher. :freak:
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
Zumindest auf AMD-Prozessoren gewinnt man aber auch Prozessorleistung dazu, weil AMD64 im 64b Modus eben nicht nur mehr Adressraum hat, sondern auch 8 zusätzliche Register, die im 32b Modus abgeschaltet sind. Es wird oft so getan, als wäre der Leistungsunterschied dazwischen nicht vorhanden (für Gaming hat eh jeder Prozessorleistung mehr als genug), aber ich habe gerade eben mal einen Vergleichstest auf meinem Hauptsystem zwischen Cinebench R10 32b und Cinebench R10 64b gemacht - beides auf Vista x64, selbes System, selbe Hintergrundprozesse usw. Opteron 180 (2x 2,4 GHz), Geforce 8800GT, "nur" 2 GiB RAM - das 32b Programm nutzt also die gleiche Menge Speicher wie das 64b Programm.

Rendering Single-Threading CPU
Cinebench 32: 2017
Cinebench 64: 2249
(Vorteil 64b 11,5 %)

Rendering Multi-Threading CPU
Cinebench 32: 3903
Cinebench 64: 4389
(Vorteil 64b 12,45 %)

Multithreading Speedup
Cinebench 32: 1,93 x
Cinebench 64: 1,96 x

OpenGL Benchmark (Grafikkarte)
Cinebench 32: 2606
Cinebench 64: 2560
(Vorteil 32b 1,8 %)
 
Zuletzt bearbeitet:

vista08

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
28
hallo,
ich habe ein prozessor 64bit, er läuft aber nur auf 32bit.muss ich dann auch so ein alternativ medium bestellen?oder ist das einstellungssache?wie gesagt 64 er prozessor habe ich ja schon.
wenn das einst. sache ist kann mir das mal jemand erklären wie das funzt?
 

milch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
408
Man benötigt ein 64 Bit Medium, um davon zu installieren. Der Key von deiner 32 Bit Installation sollte auch entsprechend mit 64 Bit funktionieren.

64 Bit Prozessor ist aber nicht alles. Wenn du nicht mindestens 4GB Speicher hast und/oder eine entsprechende Aufrüstung planst, bringt dir 64 Bit relativ wenig.
 
Top