Vista (Zwangs-) Benutzeranmeldung (Autologon deaktiviert sich)

Mr.joker

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.819
:freak: Kurioses Problem – kuriose Lösung! :confused_alt:


Verwendete Betriebssysteme:

Windows Vista HP x64
Windows 7 RC Ultimate x64
PC: s.u.

Das Problem:

Es gibt auf meinem PC nur einen Benutzer und das ist der Administrator. Dieser soll sich z.B. nach dem Aufwachen aus Standby automatisch anmelden (Autologon). D.h., wenn ich mit der Maus wackle, bzw. eine Taste drücke, will ich sofort wieder im System drin sein, nicht erst diese Anmeldemaske vor mir haben. Entsprechend habe ich auch kein Passwort vergeben.

Es scheint nun redundante Möglichkeiten zu geben, dies entsprechend zu konfigurieren, z.B. (Beispiel Vista):
1. Systemsteuerung – Energieoptionen – Energiesparplaneinstellungen ändern ändern – Erweiterte Energieeinstellungen ändern – "Kennwort bei Reaktivierung anfordern": Nein
2. Systemsteuerung – Energieoptionen – "Kennwort ist für Reaktivierung erforderlich" (links oben) – "Kennwort ist nicht erforderlich": Punkt reinsetzen.
3. Ausführen – "netplwiz" eingeben, bestätigen – "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben": Häkchen entfernen.

Soweit so gut! Bei der nächsten Reaktivierung aus Standby klappt das auch meistens. Aber oft schon beim übernächsten mal ist die Anmeldemaske wieder da. Wenn ich dann z.B. wie unter Punkt 1 beschrieben nachschaue, ist dort bei "Kennwort bei Reaktivierung anfordern" auch tatsächlich auf "Ja" umgeschaltet worden. Obwohl ich ja sowieso gar kein Kennwort habe! Aber ich muss trotzdem erst auf meinen Benutzernamen, bzw. das Bildchen klicken, um wieder ins System zu gelangen – und das nervt! :grr:
Manchmal klappt es auch ein paar mal hintereinander, ohne dass die Anmeldemaske erscheint, aber plötzlich scheinbar willkürlich ist sie dann nach einer Reaktivierung wieder da.

Jetzt der Witz (die kuriose Lösung):

Vor kurzem habe ich mir (u.a. wegen dieses Fehlers bei Vista) den RC von 7 runtergeladen und auf eine andere Partition installiert zum Ausprobieren. Das Problem war dort erst mal passee! „Erst mal“, weil, plötzlich war’s dann doch da... Grübel, grübel... was war passsiert, was hatte ich verändert? Mir fiel ein, dass ich kurz zuvor die Auslagerungsdatei „pagefile.sys“ auf eine andere Partition verschoben hatte.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab das dann bei beiden Systemen kontrolliert und zig mal ausgetestet (mein armer PC!) und siehe da: Ist die pagefile.sys verschoben auf eine andere Partition erscheint spätestens nach ein paar Reaktivierungen die Anmeldemaske. Ist die pagefile.sys auf der jeweiligen Systempartition, bleibt die Anmeldmaske weg, wenn ich das einmal so einstelle.

:confused_alt: Versteht das einer? :confused_alt:
 

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Neeee, muss man ja auch nicht verstehen, ist halt so ! Sei froh, dass Du es überhaupt herausgefunden hast, ist ja reiner Zufall gewesen !
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.joker

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.819
Aber das ist doch ein bug, das müsste man doch irgendwie mal melden können?
(Ich hab halt nur so ne billige OEM-Version ohne Service. Wenn ich auf der MS-Seite irgendeine Serviceadresse versuche ausfindig zu machen, bekomme ich immer nur den Verweis, ich möge mich an meinen Händler wenden. Toll, dort habe ich ja aber auch nur online ein paar Einzelteile und eben die Vista DVD bestellt!)
 

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Du machst jokes, Mr. Joker !!!! Was glaubst Du denn wie unendlich viele bugs es in einem Betriebssystem noch gibt, die kein Mensch je entdeckt oder von so untergeordneter Bedeutung sind, dass sie nur selten oder gar nicht auffallen ! Diese Systeme sind heute so komplex, dass niemand mehr sich ein solches System leisten könnte, wenn alle Anstregungen unternommen würden, alle Bugs zu eleminieren !

Es ist oft besser, dass man um einen Bug weiß, aber auch, wie man diese Hürde leicht umschifffen kann ! Das hast Du doch erreicht ! Also was soll der Zwergenaufstand noch ?

Und außerdem, woher willst Du denn wissen, dass dieser Bug tatsächlich ein Bug im Betriebssystem ist, könnte bei Dir auch ein Hardwarefehler sein oder im BIOS ! Die Wege der Computerelektronen sind oft unergründlich !!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top