VMware und Autodesk 3ds max?

LaserDiscDude

Captain
Registriert
Apr. 2007
Beiträge
3.673
Hallo,

durch ein PlugIn bin ich gezwungen eine ältere 3ds max Version benutzen zu müssen und damit ich sie nicht auf meinem Host installieren muss/will, würde ich gerne versuchen 3ds max auf WMware zu installieren.

Ich muss nur das Objekt in 3ds Max öffnen und mit dem PlugIn neu speichern mehr nicht, dafür müsste VMware doch mit der Power ausreichen?

Jetzt habe ich im Internet nichts gelesen ob es funktionieren oder nicht wird, daher meine Frage ist es überhaupt möglich es zu versuchen?
 
Wieso soll das nicht funktionieren? Zum Konstruieren wird die Leistung vermutlich nicht reichen, aber öffnen und neu speichern sollte kein Thema sein.
 
Hab es gestern aufgesetzt und es hat funktioniert. Ich musste bei 3ds max von DX auf OpenGL wechseln, aber es läuft.
 
Zurück
Oben