Von aussen nicht per Ping erreichbar ... Feste IP

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich einen Glasfaseranschluss 100.000 U/D.
Nun stelle ich fest das ich von aussen nicht erreichbar bin werder per Ping noch über Dyndns .
Den Router habe ich auch schon getauscht gegen einen neueren Asus RT-N66U.
Unter Firewall ist auf ping aus WAN reagieren ist on.
Kann es sein das es auf der Provider seite pesperrt ist??
Ich habe eine feste iP
Thx
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
Hast du versucht AUS deinem Netzwerk heraus auf die WAN-IP zu pingen?
 

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
Nein der Router hat einen FTP an Board. Dieser ist fertig konfiguriert und nicht erreichbar.

Das steht unter Portforwarding


Wenn Sie bei der WAN-Einstellung den Wert 20:21 für den Port-Bereich des FTP-Servers eingeben, wird Ihr FTP-Server in Konflikt mit dem Standard FTP-Server des RT-N66U stehen.
Port Forwarding FAQ
 
M

miac

Gast
Ist es eine IPv6 Adresse? Eine feste IPv4 Adresse ist eventuell nur intern im Netz des Providers.
 

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
Ich hane einen ipv6 Test gemacht unter wie ist meind ip.



Alles fehlgeschlagen
Es wurde ein problem festgestellt
Ergänzung ()

Jetzt kommt diese meldung mit einer anderen ip als die bei mir im router hinterlegt ist.
 

Anhänge

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
leider kann ich weder meine WAN IP anpingen noch die bei wieistmeineip hinterlegte anpingen
Ergänzung ()

meine DYNDNS kann ich ja auch nicht anpingen
 
M

miac

Gast
Ich denke, Du hast kein Modem mehr, sondern direkt einen WAN Anschluß, mit dem dein Router verbunden ist, richtig?

Es kann sein, daß deine feste IP Adresse an die MAC Adresse deines zugesandten Routers gebunden ist. Verwende den mal.
Wenn es dann klappt, notiere die MAC Adresse (steht meistens auf auf dem Gerät) und trage die in deinem neuen Router ein.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.164
Pings werden oft einfach nicht beantwortet. Das bedeutet dann eben nicht, dass die Verbindung nicht klappt. Du solltest das mit anderen Mitteln testen. Ein Ping ist kein guter Test.
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
Ja auch und mit dem Notebook
Ergänzung ()

Es lag also doch am Provider.

Hallo Herr ........

ich habe die Konfiguration Ihres Anschlusses geändert, ein Zugriff von extern sollte nun möglich sein.

Zu Ihrem Vertrag, es werden Verträge ab 2016 mit 200 mBit erstellt, Verträge vorher haben Ihre Gültigkeit mit 100 mbit.
Sie können jedoch gerne upgraden zu einem einmaligen Preis von ca. 90 Euro. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Kundenservice unter 04541/807807.

Mit freundlichem Gruß,
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
War bestimmt DualStack Lite oder sowas an :D
 
Top